Search Results

andromeda

58 posts

NUCLEUS TORN: neues Studioalbum ´Andromeda Awaiting´

Am 26. November 2010 erscheinen zwei Alben von NUCLEUS TORN: das neue Studioalbum "Andromeda Awaiting" und die Frühe-Werke-Zusammenstellung "Travellers".

"Andromeda Awaiting" ist der Abschluss einer Trilogie, die mit "Nihil" (2006) und "Knell" (2008) begonnen wurde.Das Album soll Elemente des Progressive Rock mit Einflüssen aus der Alten Musik (Mittelalter, Renaissance), dem Impressionismus sowie aus Folk und Jazz verbinden.

"Travellers" vereint sämtliche Veröffentlichungen Nucleus Torns aus der Zeit vor dem Debütalbum "Nihil" in sich: Die 1998 aufgenommene und 2004 veröffentlichte "Krähenkönigin"-EP, die in Eigenregie veröffentlichte Mini-CD "Silver" (2000) sowie die ursprünglich nur als CD-R kursierende Demo-CD "Submission" (2002). Zusätzlich gibt´s mit "Leadless" und "Lurking" zwei bislang unveröffentlichte Songs.

PROGPOWER EUROPE 2009: EVERGREY, ANDROMEDA, NAHEMAH und AKPHAEZYA bestätigt

"ProgPowerVier neue Bands wurden für das elfte PROG POWER EUROPE, das vom 02.-04.10.2009 im niederländischen Baarlo stattfindet, bestätigt. Die Schweden EVERGREY, die Niederländer ANDROMEDA und die Spanier NAHEMAH waren bereits in der Vergangenheit Gäste bei dem Festival, die Franzosen AKPHAEZYA sind zum ersten Mal dabei. ANDROMEDA werden am Freitag headlinen, EVERGREY voraussichtlich am Sonntag. NAHEMAH werden am Samstag mit einer 75-Minuten-Show co-headlinen.


Der aktuelle Billingstand lautet: AKPHAEZYA (FR), ANDROMEDA (NL), CHAOS DIVINE, CLOUDSCAPE (SWE), ENOCHIAN THEORY, EVERGREY (SE), HACRIDE (FR), KNIGHT AREA, NAHEMAH (ES), NEVERLAND (TR), PROSPECT (SLO), SEVENTH WONDER (SWE) und VANITY.

ANDROMEDA: The Immunity Zone

"cdreviewDie Schweden legen mit „The Immunity Zone“ bereits ihren mittlerweile vierten Longplayer vor. Im Flyer deutlich härter angekündigt, entpuppt sich die Scheibe auch nach mehreren Hördurchgängen als recht undurchsichtiges Werk mit unzähligen Motiven und vielen, abrupten Stimmungswechseln.

DARK TRANQUILLITY, ENSIFERUM, DESERTED FEAR, VINEGAR HILL – Backstage Werk, München – 18.04.2022

Mit 53 Shows in 57 Tagen haben DARK TRANQUILLITY und ENSIFERUM bei ihrer gemeinsamen Europatour ein straffes Programm vor sich. Wir besuchen das hochkarätige Paket am Ostermontag in München, wo sich zusätzlich VINEGAR HILL und DESERTED FEAR als Special Guests angekündigt haben - da bleiben doch eigentlich keine Wünsche offen, oder?