Suchergebnis

alaska fire"

5 Beiträge
Mehr

MOSE GIGANTICUS: 4500 Meilen gen Norden [Brainstorming]

Mit ihrem neuesten Werk, dem RELAPSE-Einstand "Gift Horse", zeigt sich MOSE GIGANTICUS, das Soloprojekt von Matt Garfield aus Philadelphia, in einer unglaublich starken, klaren Verfassung. Zwischen frühen MASTODON, den MELVINS und ZOMBI experimentiert der Musiker mit Punk und Hardcore-Background relativ wenig, hat dafür aber ausschließlich grandiose Songs mit einer Menge tödlich guter Hooks parat. Scheinbar gefällt dem nimmermüdem Livemusiker dieses Brainstorming, seine zahlreichen und ausführlichen Antworten zeigen, dass er auch in anderen Bereichen als Songwriting hundert Prozent gibt. Egal ob es sich um eine einjährige Tour durch den Hohen Norden, seine zweiundzwanzig Livemusiker oder die blutige Arbeit in einer Konservenfabrik handelt. Nur eins ist sicher: Das Entspannen hat er eh verlernt.

VENDETTA: Re-Releases, neues Studioalbum, CD-Release-Party

"VENDETTA"Viel tut sich derzeit im Camp von VENDETTA: Am 30. März werden die ersten beiden Alben "Go And Live..." sowie "Brain Damage" wieder veröffentlicht. Am 27. April erscheint das neue Studioalbum "Hate". Anlässlich dieser Veröffentlichung gibt es in ihrem Heimatort Schweinfurt eine Release-Party im Stattbahnhof. Mit dabei werden auch BACKSLASH, RUNAMOK, DELIRIUM TREMENS und ALASK FIRE. Stattfinden wird das Konzert am 21. April.