Suchergebnis

Yakuza

31 Beiträge
Mehr

YAKUZA: Zerstörte Saxophone, Jazz-Legenden und vier Freaks mittendrin oder: Wenn zwei Quasselstrippen aufeinander treffen.

Das die japanische Mafia auch Serienmusiker ausbildet wurde mir klar, als ich das zweite Album der Chicagoer Jazz-Metal-Band YAKUZA in den Händen hielt. Ihre unwiderstehliche Mischung ist ebenso anspruchsvoll wie abgefahren. Saxophonist und Sänger Bruce redete wie ein Wasserfall und passte somit perfekt zu mir. Bruce entpuppte sich schnell als einer der humorvollsten und nettesten Gesprächspartner mit dem ich je das Vergnügen hatte.
Mehr

BRAIN TENTACLES: weiterer Song von "Brain Tentacles"

"BRAINDas Noise-Jazz-Trio BRAIN TENTACLES stellt einen weiteren Song vom kommenden Album vor:
BRAIN TENTACLES "Hand Of God" bei stereogum.com.

"Brain Tentacles"  erscheint am 30. September 2016. Noch einen Song daraus gibt es hier:
BRAIN TENTACLES "The Sadist" bei soundcloud.

Zur Band gehören Drummer Dave Witte (MUNICIPAL WASTE, BURNT BY THE SUN, DISCORDANCE AXIS) Saxophonist Bruce Lamont (CORRECTIONS HOUSE, YAKUZA, BLOODIEST) und Bassist Aaron Dallison (KEELHAUL).

Mehr

BRAIN TENTACLES: Album kommt im Herbst

"BRAINDas Noise-Jazz-Trio BRAIN TENTACLES veröffentlicht am 30. September 2016 sein Debütalbum. Einen Song von "Brain Tentacles" gibt es hier:
BRAIN TENTACLES "The Sadist" bei soundcloud.

Zur Band gehören Drummer Dave Witte (MUNICIPAL WASTE, BURNT BY THE SUN, DISCORDANCE AXIS) Saxophonist Bruce Lamont (CORRECTIONS HOUSE, YAKUZA, BLOODIEST) und Bassist Aaron Dallison (KEELHAUL). Zum Cover & zur Tracklist:

Mehr

CORRECTION HOUSE: neues Album "How To Carry A Whip"

"CORRECTIONNeues Album von CORRECTION HOUSE online - "Know How To Carry A Whip" kannst du hier in kompletter Länge anhören:
CORRECTION HOUSE "Know How To Carry A Whip" Albumstream bei decibelmagazin.com.


Die Band um SCOTT KELLY (NEUROSIS), Sanford Parker (MINSK), Bruce Lamont (YAKUZA) und Mike IX (EYEHATEGOD) veröffentlicht "Know How To Carry A Whip" 6. November 2015 via Neurot Records.

Zum Cover & zur Tracklist

Mehr

CORRECTIONS HOUSE: Vampster verlost 2 x 2 Gästelistenplätze für die München-Show

"(c)vampster freut sich, für das Konzert von CORRECTIONS HOUSE am 16. Dezember  im Münchener Hansa 39 2 x 2 Gästelistenplätze zu verlosen.

CORRECTIONS HOUSE, bestehend aus SCOTT KELLY (NEUROSIS), Sanford Parker (MINSK), Bruce Lamont (YAKUZA) und Mike IX (EYEHATEGOD), haben vor wenigen Wochen mit ihrem bitter-brillantem Debütalbum "Last City Zero" für Furore gesorgt.

Review bei vampster: CORRECTIONS HOUSE - "Last City Zero"

Um euch auf das Event einzustellen, gibt es einen Tourtrailer und ein paar verstörende Videoclips.

CORRECTIONS HOUSE - Tourtrailer bei youtube


CORRECTIONS HOUSE – "Bullets & Graves" bei Youtube


Weitere Clips und die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel findet ihr im Anhang.

Mehr

CORRECTIONS HOUSE: Details zum Debütalbum

"(c)CORRECTIONS HOUSE werden ihr Debütalbum "Last City Zero" am 25. Oktober 2013 über NEUROT RECORDINGS veröffentlichen. Die Band besteht aus SCOTT KELLY (NEUROSIS), Mike IX (EYEHATEGOD), Sanford Parker (MINSK) und Bruce Lamont (YAKUZA).

Die Tracklist des Albums lautet wie folgt:
1. Serve Or Survive; 2. Bullets and Graves; 3. Party Leg And Three Fingers; 4. Run Through The Night; 5. Dirt Poor And Mentally Ill; 6. Hallows Of The Stream; 7. Last City Zero; 8. Drapes Hung By Jesus
Mehr

NACHTMYSTIUM: Ein bisschen was von allem

Man muss sie einfach lieben, auch wenn die ersten sechs Jahre ihres Bestehens qualitativ sehr flach waren: NACHTMYSTIUM aus Chicago haben den US-Black Metal mit dem zweiten Teil von "Black Meddle", genannt "Addicts", verlassen und sind nun in einem herrlich undefinierten Bereich zwischen extremen Metal, Psychedelic Rock, New Wave und Post Punk unterwegs und haben damit vermutlich die Hitplatte des Jahres parat: Räudig, melodisch, stimmig, voller Leidenschaft. Bandchef Blake Judd über "Addicts (Black Meddle Pt. 2)", seinen Lifestyle, Club 27 und klare Aussagen zu nervigen Themen.