Suchergebnis

Trail Of Tears

100 Beiträge
Mehr

TRAIL OF TEARS: "Oscillation" – Artwork und Trackliste enthüllt

"(c)TRAIL OF TEARS haben Artwork und Trackliste ihres kommenden Albums "Oscillation" bekannt gegeben. Diese Songs finden sich auf dem fertigen Werk:

1. Waves Of Existence; 2. Scream Out Loud; 3. Crimson Leads On The Trail Of Tears; 4. Oscillation; 5. Path Of Destruction; 6. Vultures Guard My Shadow; 7. The Dawning; 8. Room 306; 9. Our Grave Philosophy; 10. Lost In Life; 11. Eradicate

Das Titelstück gibt es bereits seit einiger Zeit als Preview:
"Oscillation" - Song bei YouTube.

Kurze Snippets zu allen anderen Songs findest du hier:
"Oscillation" bei massacre.musiclogistics.net.

"Oscillation" erscheint am 26. April 2013 über Massacre Records.

Zum Artwork in Großansicht:
Mehr

TRAIL OF TEARS: Gitarrist verlässt die Band

"PressefotoPaul Olsen, bislang Gitarrist bei TRAIL OF TEARS, hat seinen Ausstieg aus der Band bekannt gegeben. Als Gründe für seine Entscheidung gibt er Zeitprobleme sowie sein zweites Projekt GUARDIANS OF TIME an, auf das er sich verstärkt konzentrieren will. Ein Statement lest ihr hier:

"Due to my commitment to GUARDIAN OF TIME, I can no longer give 100% of myself to TRAIL OF TEARS. Anything less than 100% feels wrong for me when it comes to such a great band, and I see no other option than to leave the band. My time in TRAIL OF TEARS has been a great run. I have been lucky enough to contribute to one of the band´s best albums, "Bloodstained Endurance", and we have played a lot of great shows together. My last gig with TRAIL OF TEARS at Metal Camp in Slovenia a few weeks ago was a good ending for me. We part ways as good friends, and I wish them the best of luck in the future."

TRAIL OF TEARS: wieder komplett

Ende 2006, nach einer unglücklichen Tournee, hatten  sämtliche Mitglieder außer Frontmann Ronny Thorsen TRAIL OF TEARS verlassen - jetzt ist die Band wieder komplett: Neben  den Gitarristen Bjørn Erik Næss und  Pål Olsen, Bassist Endre Moe und Schlagzeuger Cato Jensen ist inzwischen auch die ehemalige TRAIL OF TEARS-Sängerin Catherine Paulsen wieder dabei. Sie hatte TRAIL OF TEARS 2004 verlassen.
TRAIL OF TEARS haben ihren Vertrag mit Napalm Records verlängert und bereiten sich zur Zeit auf eine USA-Tour vor.
Mehr

TRAIL OF TEARS: ab Juni im Studio

"TRAILTRAIL OF TEARS bereiten sich schon emsig auf ihr fünftes Studioalbum vor. Der noch unbetitelte Longplayer wird ab 25. Juni im französischen Soundsuite Studio in Marseille aufgenommen. Unter der Leitung von Terje Refsnes, der auch schon bei "A New Dimension of Might" hinter den Reglern saß, erwartet die Band, dass sich die Studioarbeiten über einen Zeitraum von rund sechs Wochen erstrecken werden. Das Album, das laut Growler Ronny Thorsen noch symphonischer erwartet werden darf, soll Ende 2006 über das österreichische Label Napalm Records erscheinen.

TRAIL OF TEARS: neuer Session-Musiker

Nach dem Abgang von Gitarrist Terje Heiseldal hat die norwegische Band TRAIL OF TEARS mit Gøran Bomann einen neuen Mann am Sechssaiter engagiert, der für die kommenden Live-Shows die Lücke im Line-Up schließen soll. Bomann ist ein erfahrener Mann, der schon bei APOSTASY, OPUS FORGOTTEN und NEON GOD mitgewirkt hat. Aktuell ist er ein ständiges Crew-Mitglied von CARPATHIAN FOREST und CHAIN COLLECTOR.

TRAIL OF TEARS: Neues Album am 28. Februar 2005

Nach mehreren Verschiebungen des Veröffentlichungstermins, scheint sich nun ein konkreter Releasetermin des vierten Albums der norwegischen Gothic Metal-Combo TRAIL OF TEARS heraus zu kristallisieren. Mit dem 28. Februar 2005 steht aller Voraussicht nach "Free Fall Into Fear" in den Läden, wobei folgende Tracks die Playlist füllen werden: The Architect of my Downfall, Joyless Trance of Winter, Drink Away the Demons, Point Zero, Dry Well of Life, The Face of Jealousy, Carrier of the Scars of Life, Watch You Fall, Frail Expectation und Cold Hand of Retribution. Wie schon die beiden Vorgängeralben ("Profoundemonium", 2000 und "A New Dimension of Might", 2002) wird auch "Free Fall Into Fear" unter dem Napalm Records Label erscheinen.

TRAIL OF TEARS: Album Ende des Monats

Norwegens TRAIL OF TEARS werden Ende September mit ihrem neuen Album "A New Dimension of Might" aufwarten, welches über Napalm Records veröffentlicht wird. Die Tracklist lautet: 01. Ecstatic, 02. A Fate Sealed in Red, 03. Crashing Down, 04. Obedience in the Abscence of Logic, 05. Liquid View, 06. Denial and Pride, 07. The Call of Lust, 08. Splendid Coma Visions, 09. BloodRed Trance, 10. Caffeine (FAITH NO MORE cover). Quelle: Blabbermouth.