Suchergebnis

Thrash Assault"

73 Beiträge

THRASH ASSAULT 4: SENTINEL BEAST sagen ab

Eine weitere Änderung im Billing des THRASH ASSAULT 4 am 14. November 2009 in der Würzburger Posthalle: SENTINEL BEAST haben ihren Auftritt abgesagt, weil einer der Gitarristen die Band verlassen hat.  Als Ersatz spielen die beiden Newcomerbands NATIONAL SUICIDE aus Italien und IRON KOBRA aus Deutschland.
Das Billing sieht nun so aus:
SODOM, LEGION OF THE DAMNED, DARKNESS (D), NECRONOMICON ROOT, PARADOXVERDICT,  BAPHOMET´S BLOOD, NATIONAL SUICIDE und IRON COBRA.

FULED BY FIRE: Grund für die Absage des THRASH ASSAULT

Vergangene Woche haben FUELED BY FIRE  ihren Auftritt beim THRASH ASSAULT am 14. November 2009 in Würzburg  abgesagt. Jetzt hat die Band auf ihrer MySpace-Seite die Absage begründet: "Wir haben bei unserer "European Massacre Tour" viel Geld verloren; in Madrid wurde unser gesamtes Merchandise und alles, was wir sonst dabei hatten, gestolen.  Der finazielle Verlust für uns war hoch, und wir müssten uns entscheiden: Entweder wir reisen nach Deutschland und spielen beim THRASH ASSAULt oder wir nehmen ein neuen Album auf. Ein neues Album ist längst überfällig, und so haben wir beschlossen, unsere Reserven lieber in die Aufnahmen zu stecken. "
News bei vampster: PARADOX statt FULED BY FIRE.

THRASH ASSAULT 4: PARADOX statt FULED BY FIRE

FUELD BY FIRE haben ihren Auftritt beim  THRASH ASSAULT 4 am 14. November 2009 in der Würzburger Posthalle abgesagt. Warum die Band nicht spielt, soll in Kürze auf ihrer MySpace-Seite bekannt gegeben werden - bislang gibt es noch kein Statement. Als Ersatz spielen PARADOX.

Das Billing sieht nun so aus:
SODOM, LEGION OF THE DAMNED, DARKNESS (D), NECRONOMICON ROOT, PARADOXSENTINEL BEAST, VERDICT und BAPHOMET´S BLOOD.

THRASH ASSAULT 4: BULLDOZER sagen ab

Hin und Her beim THRASH ASSAULT 4: Vor zwei Tagen wurde bekannt gegeben, dass BULLDOZER und BAPHOMET´S BLOOD bei dem Festival 14. November 2009 in der Würzburger Posthalle spielen werden - inzwischen haben BULLDOZER ihren Auftritt aber wieder abgesagt.
Laut Veranstslter begründete die Band ihren Rückzieher damit, dass die Ankündigung ihrer Teilnahme nicht dem Status der Band entspräche und sie für die Wiederkehr der Band nach 20 Jahren nur ´billig´ wäre.
Die Veranstalter suchen nun nach einer neuen Band, alle bislang bestätigten Bands und das Statement in voller Länge:

ASSAULTER: Salvation Like Destruction [ausgemustert]

Im Kielwasser von DESTROYER 666 kommt gleich noch mehr Black Thrash aus dem Umfeld ebenjener Band an die Oberfläche. Neben RAZOR OF OCCAM, bei denen zwei DESTROYER 666-Mitglieder aktiv sind, wären da noch ASSAULTER, die Band von S. Berserker der ebenfalls mal bei den Zerstörern aktiv war. Hier gibt es rumpeligen Black Thrash mit einem Gitarrensound der eher nach Elektrorasierer klingt und sich bis auf zwei Songs im Mid Tempo rumdrückt. Über die Schwächen im Sound wäre ich ja bereit hinweg zu sehen, aber leider bleibt vom Songmaterial nichts hängen. In diesem Genre gibt es genug hochklassige Acts, ASSAULTER können da leider nicht mithalten.