Suchergebnis

Thirdmoon"

21 Beiträge

THIRDMOON: neues Album, neues Line Up

"ThirdmoonTHIRDMOON arbeiten derzeit fleißig an ihrem sechsten Album, welches elf Songs enthalten wird. Die Linzer Melodic Death Metal-Band hat sich früher dieses Jahres neu formiert und eine grundlegende Line Up-Veränderung hinter sich. Mit von der Partie sind zurzeit: Wolfgang Rothbauer (Vocals, Gitarre), Dominik Sebastian (Gitarre), Alex Hinterberger (Gitarre), Johannes Jungreithmeier (Drums) und Philipp Eckerstorfer (Bass).

THIRDMOON: neuer Schlagzeuger

THIRDMOON und Drummer Martin Zeller haben im Dezember ihre Zusammenarbeit beendet. Neuer Schlagzeuger ist Johannes Jungreithmeier, der bereits bei den THIRDMOON-Alben "Bloodforsaken" (2000) and "Sworn Enemy: Heaven" (2004)
Schlagzeug spielte.

THIRDMOON: eCard & free MP3 download!

Ursprünglich für September angekündigt, wird das neue THIRDMOON-Album "Dimorphic Cynosure" nun am 23. November 2007 erscheinen. Ab sofort kann man sich auf der neuen eCard einen Eindruck zum neuen Album verschaffen. Sie enthält zudem Infos zum DigiPack und den Begleittext zum Album und wird dabei mit Songausschnitten von "Character Of Scars" und "Crawl Of Subspecies" untermalt.
Den kompletten Song "Character Of Scars" gibt es zudem als kostenfreien Download auf der Webseite und dem MySpace-Profil von Maintain Records.

SUMMER NIGHTS OPEN AIR 2008: ISEGHAAL und KRATOS komplettieren Billing

Das Billing zum diesjährigen SUMMER NIGHTS OPEN AIR, das am 20./21. Juni 2008 auf der Burg Frauenstein in Mining am Inn (A) stattfindet, ist komplett. Die deutschen Black Metaller ISEGHAAL ersten BIFRÖST, die aus beruflichen Gründen absagen mussten, zudem konnten die rumänischen Gothic Metaller KRATOS für das Festival bestätigt werden.

Das Billing:
OBITUARY
MAYHEM,
NECROPHAGIST, NEAERA, WOLFCHANT, BLOODFEAST, PERISHING MANKIND, VOLBEAT BELPHEGOR, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MAROON, EQUILIBRIUM, THE VISION BLEAK, RIGER, DEADLOCK, DARK FORTRESS, IN SLUMBER, MAMBO KURT, FALL OF SERENITY, MASTIC SCUM, THIRDMOON, INZEST, VARG, DARKSIDE, MELY, SERENITY, LOST DREAMS, MISBEGOTTEN, GODDAMNED X, ARCANUM, LOVEKRAFT, SABAIUM, SEPSIS, KIJU, KRATOS , ISEGHAAL und INARCADIA..

 

SUMMER NIGHTS OPEN AIR 2008: Bandvoting abgeschlossen – sechs neue Bands auf dem Billing

Das Online-Bandvoting für das diesjährige SUMMER NIGHTS OPEN AIR, das am 20./21. Juni 2008 auf der Burg Frauenstein in Mining am Inn (A) stattfindet, ist abgeschlossen und folgende sechs Bands stehen als Gewinner auf dem Festival-Billing: LOVEKRAFT, SABAIUM, SEPSIS, KIJU, BIFRÖST und INARCADIA.

Der aktuelle Billingstand:

OBITUARYMAYHEM, NECROPHAGIST, NEAERA, WOLFCHANT, BLOODFEAST, PERISHING MANKIND, VOLBEAT BELPHEGOR, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MAROON, EQUILIBRIUM, THE VISION BLEAK, RIGER, DEADLOCK, DARK FORTRESS, IN SLUMBER, MAMBO KURT, FALL OF SERENITY, MASTIC SCUM, THIRDMOON, INZEST, VARG, DARKSIDE, MELY, SERENITY, LOST DREAMS, MISBEGOTTEN, GODDAMNED X, ARCANUM, LOVEKRAFT, SABAIUM, SEPSIS, KIJU, BIFRÖST und INARCADIA..

 

WALPURGIS METAL DAYS 2008: SODOM und ENTOMBED spielen

"LogoBei den WALPURGIS METAL DAYS 2008  am 2. und 3. Mai 2008 im niederbayerischen Hauzenberg werden diese Bands spielen: 
SODOM, ENTOMBED, NAGLFAR, ILLDISPOSED, HOLLENTHON,  SECRETS OF THE MOON, WOLFCHANT, THIRDMOON, SWORN, DARKMOON, URKRAFT, GODS OF EMPTINESS, ULTRAWURSCHT, THE BURNING, U.G.F., ZODIAC ASS, KAOTHIC, MORPHOSYS.

Eine weitere Band wird per Voting bestimmt, zur Abstimmung geht es hier:
Voting für die WALPURGIS EATL DAYS 2008 

Am 29. März findet im Zeughaus Passau unter den Motto "Weapons Of Mass Destruction" ein Warm-Up-Konzert statt. Auf dem Billing stehen: DEBAUCHERY, FLESHLESS und CEMETARY DUST.

SUMMER NIGHTS OPEN AIR: MOONSORROW auf dem Billing

Neu auf dem Billing des SUMMER NIGHTS OPEN AIR 2008 sind: MOONSORROW, BLACK MESSIAH, FEAR MY THOUGHTS, BEFORE THE FALL; OUTRAGE und ULTRAWURSCHT.

Außerdem sind dabei: OBITUARYMAYHEM, NECROPHAGIST, NEAERA, WOLFCHANT, BLOODFEAST, PERISHING MANKIND, VOLBEATBELPHEGOR, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MAROON, EQUILIBRIUM, THE VISION BLEAK, RIGER, DEADLOCK, DARK FORTRESS, IN SLUMBER, MAMBO KURT, FALL OF SERENITY, MASTIC SCUM, THIRDMOON, INZEST, VARG, DARKSIDE, MELY, SERENITY, LOST DREAMS, MISBEGOTTEN, GODDAMNED X und ARCANUM.

Das SUMMER NIGHTS OPEN AIR findet am 21. und 22. Juni 2008 auf der Burg Frauenstein in Mining am Inn (A) statt.

SUMMER NIGHTS OPEN AIR 2008: NECROPHAGIST, NEAERA und vier weitere Bands bestätigt

NECROPHAGIST, NEAERA, WOLFCHANT, BLOODFEAST, PERISHING MANKIND und GODDAMNED X sind für das diesjährige SUMMER NIGHTS OPEN AIR am 20./21. Juni 2008 auf der Burg Frauenstein in Mining am Inn (A) bestätigt. DEADLOCK haben hingegen aus "Jobbedingten Gründen" abgesagt. Somit lautet der aktuelle Billingstand:

OBITUARYMAYHEM, NECROPHAGIST, NEAERA, WOLFCHANT, BLOODFEAST, PERISHING MANKIND, VOLBEAT BELPHEGOR, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MAROON, EQUILIBRIUM, THE VISION BLEAK, RIGER, DEADLOCK, DARK FORTRESS, IN SLUMBER, MAMBO KURT, FALL OF SERENITY, MASTIC SCUM, THIRDMOON, INZEST, VARG, DARKSIDE, MELY, SERENITY, LOST DREAMS, MISBEGOTTEN, GODDAMNED X und ARCANUM.

SUMMER NIGHTS OPEN AIR 2008: OBITUARY und DIE APOKALYPTISCHEN REITER bestätigt

"ObituaryOBITUARY und DIE APOKALYPTISCHEN REITER sind für das diesjährige SUMMER NIGHTS OPEN AIR am 20./21. Juni 2008 auf der Burg Frauenstein in Mining am Inn (A) bestätigt. Die Festivalkarten kosten im Vorverkauf 39 Euro, an der Abendkasse 45 Euro. Das Billing lautet derzeit:

OBITUARYMAYHEM, VOLBEAT BELPHEGOR, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MAROON, EQUILIBRIUM, THE VISION BLEAK, RIGER, DEADLOCK, DARK FORTRESS, IN SLUMBER, MAMBO KURT, FALL OF SERENITY, MASTIC SCUM, THIRDMOON, INZEST, VARG, DARKSIDE, MELY, SERENITY, LOST DREAMS, MISBEGOTTEN und ARCANUM.

KALTENBACH OPEN AIR: Billing für 2005 komplett

"DasAm 15. und 16. Juli geht es im steirischen Spital am Semmering wieder heiß her, wenn am beschaulichen Festival-Gelände folgende Bands den Zuschauern des KALTENBACH OPEN AIRs einheizen werden:

DESTRUCTION, DISSECTION, ILLDISPOSED, PRIMORDIAL, CARNAL FORGE, DEFLESHED, MASTER, DECAPITATED, ABORTED, GODDESS OF DESIRE, SECRETS OF THE MOON, ENDSTILLE, LUNAR AURORA, EQUILIBRIUM, COLLAPSE 7, THIRDMOON, AEBA, SOUL DEMISE, DARKFALL, GODDAMNED X, FLESHLESS, NOCTIFERIA, SACROSANCTUM, PATHOLOGY STENCH, OLEMUS, DEMOLITION, LORDS OF DECADENCE, EKPYROSIS, EVERRAIN, WARTUNE, FIRESTORM, CREMATION, LOST DREAMS, ROTTEN COLD, VARGSRIKET, DIABOLICA, LA RESISTANCE, EYETOLEGY.