Suchergebnis

Sex Pistols

40 Beiträge

BRUCE DICKINSON: Dreifach-DVD

"BruceAm 16. Juni 2006 erscheint eine Dreifach-DVD von BRUCE DICKINSON. Auf der "Bruce Dickinson Anthology" gibt es Live-Mitschnitte der frühen Clubtouren Dive Dive Live (1991) und Skunkworks Live (1997); den bislang unveröffentlichten aktuellen Konzertmitschnitt "Scream For Me Brazil". Außerdem Beinhalten die DVDs alle 14 Video-Clips und den Kurzfilm "Biceps Of Steel", den Bruce im Jahre 1980 mit seiner damaligen Band SAMSON unter der Regie von Julien Temple (u.a. DAVID BOWIE, SEX PISTOLS) aufnahm, und der einigen Kino-Gängern jener Zeit als Vorfilm von "Broken Glass" bekannt sein dürfte.

SIX FEET UNDER: Coverscheibe im Oktober




So, jetzt ist also auch raus, welche Songs SIX FEET UNDER im Einzelnen auf ihrer Cover-Scheibe "Graveyard Classics" veröffentlichen werden. Das Album erscheint übrigens am 23. Oktober 2000. Hier wir gehen:
Holocaust - Savatage, TNT - AC/DC,Sweet Leaf -Black Sabbath, Son Of A Bitch - Accept, Pirahna - Exodus, Steppin Stone - the Sex Pistols, Confused - Angelwitch, California Uber Alles - Dead Kennedys, Smoke On the Water - Deep Purple, Blackout - Scorpions (Mit guest vocals von John Bush!), Purple Haze - Jimi Hendrix und In League With Satan - Venom.

ANFALL: Punkrock im Ring

Für Banger, Punks und Rocker soll das neue ANFALL Album "Feuer, Eis & Energie" werden, das am 18.September 2000 bei Century Media veröffentlicht wird. Erwarten soll uns eine Mischung aus schmutzigem Rock´nRoll und deutschsprachigem PunkRock. Das ganze soll im fetten Soundgewand kommen (prodziert von Andy Classen) und klingen, als wären sie von AC/DC und Rose Tattoo bis hin zu den Sex Pistols oder Slime beeinflußt worden. ANFALL arbeiten zur Zeit auch an einem Video-Clip zum Titelsong und werden ab Spätsommer auf deutschen Bühnen zu sehen sein. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit das ANFALL auch dieses Jahr wieder in verschiedenen Wrestling-Ringen aufschlagen und für ordentlich Chaos sorgen werden. Hier wird dann "Liverpool´s-WildCat" , der Europa-Meister und Punk/Metal/Hardcore-Maniac Robby Brookside supportet, für den ANFALL bereits die Kampfmusik aufnahmen.

Die Platte des Jahrhunderts (lach)

Gestern kamen auf Viva2s Wah2, die zusammen mit dem Spex ermittelten Platten des Jahrtausends. Wen erwartet man da auf Platz 1? Die Beatles, Hendrix, Supertramp oder Led Zep? Alles falsch, lt. den o.g. Redaktionen sind es die Beach Boys mit ihrem Album "Pet Shop" - auf Platz 2 übrigens Public Enemy mit "It takes...". Soweit so schlecht - überhaupt Vampsterrelevante Platten fanden sich auf 4.) Nirvana - Nevermind 8.) Sex Pistols - Never Mind the Bollocks 12.) Slayer - Reign in Blood (da dachte ich noch "jetzt gehts aufwärts) irgendwo in den Dreissigern Metallica "Master of Puppets") "Scum" von Napalm Death in Vierzich und was von MC5 in den Sechzigern. Übrigens: Platten von Jimi Hendrix, Supertramp, Dire Straits, Deep Purple, Queen oder Prince waren erst gar nicht unter den ersten 100. Dafür kam die beste Beatles-Platzierung nur kurz vor Michael Jackson´s "Thriller" (deswegen vermiss´ ich ja auch Prince - wenn schon, denn schon)...Versteh´ das wer will, ich nicht.