Suchergebnis

Serpentcult

24 Beiträge
Mehr

DEATH PENALTY: neue Band um CATHEDRAL-Gitarrist & SERPENTCULT-Sängerin

"DEATHDEATH PENALTY ist die neue Band von ex-CATHEDRAL-Gitarrist Garry Jennings und SERPENTCULT-Sängerin Michelle Nocon. Außerdem gehören  Frederick Cosemans (Ex-SERPENTCULT) und Raf Meukens (Ex-GORATH) zur Besetzung.

Das Doom-Debüt "Death Penalty" erscheint am 15. August 2014 über Rise Above Records. Den Song "Signs Of Time", den es auch als 7" gibt, kannst du hier anhören:
DEATH PENALTY "Signe of Time" bei YouTube.
Mehr

HEMELBESTORMER: Video-Clip zu "After us, the Flood"

"HEMELBESTORMER_Aether"Die Post Metal-Band HEMELBESTORMER hat mit "After us, the Flood" einen Video-Clip zu ihrem kommenden Album "Aether" veröffentlicht. Das Debütalbum des Instrumental-Quartetts aus Belgien rund um Frederik Cosemans (SERPENTCULT) und Filip Dupont (Ex-GORATH) wird am 19. Februar 2016 via Debemur Morti Productions erscheinen.

HEMELBESTORMER "After us, the Flood" bei YouTube

Mehr

DARK FORTRESS: Frei von Subventionen und Skandalen

Es gibt nicht nur Nachteile auf dem Land zu leben. Wälder, Flüsse, Frischluft, das Woodshed-Studio, das DARK FORTRESS-Chef V. Santura gehört. Das besuche ich an einem Freitag Nachmittag im Januar, um ein nettes Kaffeekränzchen zu halten. Bewaffnet mit einem Fragenkatalog, einem Aufnahmegerät und einem Mandelkuchen klingle ich um 17:00 Uhr an der Tür des Studios vor den Toren von Landshut. V. Santura tischt sogleich Kaffee auf, das Aufnahmegerät läuft. In so ungezwungener Atmosphäre über das neue, sehr monolithische und verstörende Album "Ylem" seiner Band DARK FORTRESS zu plaudern, ist fast schon ein wenig surreal, aber sehr entspannt, weshalb das Gespräch fast zwei Stunden dauert und die eine oder andere Abschweifung, aber auch viele interessante Aspekte beinhaltet, die man von anderen Black Metal-Bands garantiert nicht hören würde.

HELLS PLEASURE 2009: mit NECROPHOBIC, PENTAGRAM, RÉSISTANCE

"NecrophobicDie Stockholmer Death Metaller NECROPHOBIC werden am diesjährigen HELLS PLEASURE METALFEST spielen. Dieses findet am 17. und 18. Juli 2009 auf der Motocross-Strecke in Pößneck (bei Jena) statt. Ausserdem wurden OFERMOD, PENTAGRAM aus Chile und RÉSISTANCE aus Frankreich bestätigt. Das Billing liest sich somit wie folgt: ABSU, AGATUS, BLOODY SIGN, DEAD CONGREGATION, ESOTERIC, LORD VICAR, NECROPHOBIC, NECROVATION, OFERMOD, ORLOG, PAGAN RITES, PENTAGRAM, PENTAGRAM (RCH), PORTRAIT, RAZOR OF OCCAM, REPENT, RESISTANCE, SERPENTCULT, THE DEVIL´S BLOOD und ZEMIAL.

HELLS PLEASURE 2009: erster Auftritt von PENTAGRAM in Deutschland

"HELLSPENTAGRAM werden in diesem Jahr ihr erstes Konzert in Deutschland geben! Die 1971 gegründete Doom Metal-Band spielt auf dem HELLS PLEASURE METALFEST, das am 17. und 18. Juli 2009 auf der Motocross-Strecke in Pößneck (bei Jena) stattfindet.
Außerdem stehen bislang diese Bands auf dem Billing: ABSU, AGATUS, BLOODY SIGN, DEAD CONGREGATION, ESOTERIC, LORD VICAR, NECROVATION, ORLOG, PAGAN RITES, PENTAGRAM, PORTRAIT, RAZOR OF OCCAM, REPENT, SERPENTCULT, THE DEVIL´S BLOOD  und ZEMIAL.

Karten kosten 29 Euro, bestellen kann man sie hier:
Kartenvorverkauf HELLS PLEASURE 2009.