Suchergebnis

SIEBENBÜRGEN

21 Beiträge
Mehr

SIEBENBÜRGEN: neues Album ´Revelation VI´ kommt im Mai

SIEBENBÜRGEN veröffentlichen am 30. Mai 2008 ihr neues Album "Revelation VI". Aufgenommen wurde das Album im Studio 301 in Stockholm und im Sonic Train in Varberg, darauf zu hören sind der neue Gitarrist Joakim Ohlsson und die neue Sängein Lisa Bohwalli Simonsson.

Cover und Tracklist von
 "CD   01. Awaken
   02. Rebirth Of The Nameless
   03. Infernaliia
   04. Revelation VI
   05. Grimheim  
   06. After The Wolf (Do Dead Men Follow)
   07. S.I.N.
   08. The Oaken Throne
   09. The Soulless
   10. Enter Omega  (Bonustrack auf dem Digipack)
   11. In Sanctum
   12. Fire Leaps High 

EISREGEN: Live mit HOLLENTHON und SIEBENBÜRGEN

In Kürze werden sich EISREGEN gemeinsam mit HOLLENTHON und SIEBENBÜRGEN auf Europa-Tournee begeben, wobei die Extrem-Texter bei den deutschen Gigs die Headliner-Position übernehmen. Außerdem wird das EISREGEN-Debüt "Zerfall" neu abgemischt und mit unveröffentlichten Bonus-Songs, sowie den beiden Tracks der "Fleischhaus"-EP als Digi-Pack wiederveröffentlicht werden. Ja und dann sieht man die Band auch auf dem diesjährigen Wacken Open Air.

TRISTANIA: Gig-Termine getauscht

Die beiden Gigs in Innsbruck und Wien wurden vertauscht, also nicht heute Innsbruck, dort spielten sie gestern im Utopia, heute sind Tristania und Siebenbürgen in Wien. Und auch beim 10.5. hat sich ein Fehler eingeschlichen: In der Liste stand 10.5. München Backstage. Dies führte dazu, daß nur wenige zum eigentlichem Veranstaltungsort, dem "Fantasy" kamen. Wegen defekter PA fiel dort das Konzert ganz ins Wasser, Siebenbürgen hatten den Gig wg. Krankheit gecancelt.
Mehr

POWERWOLF: King Diamond? Wer ist das?

"InterviewEs ist eigentlich schon fast unglaublich, wie das POWERWOLF-Debüt "Return in Bloodred" in der Metalszene eingeschlagen ist. Die genauso gekonnt wie liebevoll in ein schauriges Horror-Gewand gepackten Abgeh-Riffs und die coolen Mitgröhl-Refrains haben nicht nur mich völlig vom Hocker reißen können und deshalb bot sich eigentlich nichts mehr an, als die deutsch-/französisch-/rumänische Kapelle einmal zum Gespräch zu bitten. Sänger Attila Dorn beschreibt einen mehr als außergewöhnlichen Werdegang einer Band, die ihre Wurzeln in einer kleinen Schenke im rumänischen Siebenbürgen hat und einen mehr als außergewöhnlichen Frontmann in ihren Reihen weiß, der eigentlich in der Klassik beheimatet ist und offensichtliche Vergleichbands wie BLACK SABBATH und KING DIAMOND nur vom Namen her kennt...

PRIMORDIAL: Album & Tour

Diesen Monat noch werden PRIMORDIAL ihr neues Album aufnehmen, das den Weg des Vorgängers ´The Burning Season´ weiterverfolgen wird. Verantwortlich für die Produktion wird erneut Mags sein, der auch schon für CRADLE OF FILTH, MY DYING BRIDE oder ANATHEMA gearbeitet hat.

Im März geht die Band dann auf Europatour gemeinsam mit AGATHODAIMON und SIEBENBÜRGEN.