Suchergebnis

Posthum

53 Beiträge

POSTHUM: Posthum [ausgemustert]

STRIDSMENN war wohl die Vorwarnung, mit dem Debüt der 2004 gegründeten POSTHUM wird es zur traurigen Gewissheit: "Made in Norway" ist kein Gütesiegel mehr für Black Metal. Statt Qualität bieten POSTHUM langgezogenes Akkordhalten in vorhersehbarer Manier. Sehr simpel gehalten rattert das Trio in "Lair Torture" lieblose BURZUM-Parallelen hinunter und langweilt während der gesamten Spielzeit mit 08/15-Riffkost. Da nützen auch die Geigenklänge mit Akustikgeschrummel in "Sacrificed" nix mehr. Spielerisch und produktionstechnisch geht "Posthum" in Ordnung, ansonsten eindeutig was fürs wiedererkennungsfreie Grab der Durchschnittsveröffentlichungen ohne Auferstehungsoption.