Suchergebnis

PAUL DI ANNO

154 Beiträge

PAUL DI ANNO: Jetzt bei BO-RECORDS. Album im Juni!

Hier eine News von BO-RECORDS zu PAUL DI'ANNO
"PAUL DI' (ex-Iron Maiden) UNTERZEICHNET BEI B.O.-RECORDS
Wir sind stolz darauf verkünden zu dürfen, dass das aktuelle DI'ANNO Album "Nomad" am 25.06.01 exklusiv über B.O.-Records in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen wird! "Nomad" ist bislang nur in Südamerika veröffentlicht und enthält zehn neue Studiotracks (plus Intro)! Auf "Nomad" stellt PAUL DI'ANNO seine neue Besetzung vor, unter anderem sind die beiden ANGRA Mitglieder Felipe Andreoli (bass) und Aquiles Priester (drums) mit von der Partie. "Nomad" ist ein brachiales Power Metal Album, welches gewaltig donnert! Vergesst die bislang eher durchschnittlichen Killers und Battlezone Produktionen, "Nomad" ist das erste würdige Album des ehemaligen IRON MAIDEN Shouters. PAUL DI'ANNO wird zudem auf dem diesjährigen Wacken Open Air Live zu bewundern sein!!!"

METAL BASH 2006: PAUL DI` ANNO ist Headliner

Auf dem METAL BASH OPEN AIR 2006 am 29. Juli auf der Schiesssportanlage in Neu Wulmstorf spielen:
PAUL DIANNO & THE PHANTOMS OF THE OPERA
DARK AGE
GUN BARREL
ABROGATION
NEGATOR
DEBAUCHERY
VORTEX
IVORY TOWER
NEVER COMES SILENCE
LONEWOLF
ETERNAL REIGN
HELL´S JACK

Im Vorverkauf gibt es das Bashpack (Eintrittskarte + T-Shirt) für 25,00 Euro zuzüglich VVK, die Karte für 16,00 Euro zuzüglich 10% VVK. An der Tageskasse kosten die Karten 25,00 Euro. Weitere Infos unter www.metalbash.de
Mehr

RAMMSTEIN: “Europe Stadium Tour” 2020 ist abgesagt

RAMMSTEIN haben zum ersten neuen Song seit fast zehn Jahren einen Video-Clip zu "Deutschland" veröffentlicht. "Deutschland" ist ab 12. April 2019 als CD und 7"-Vinyl-Single erhältlich, darauf zu hören ist der Song "Deutschland" und ein Remix des Tracks von RAMMSTEIN-Gitarristen Richard Z. Kruspe. "Rammstein", so der Titel des neuen Albums, erschein am 17. Mai.
Mehr

DEVIL SOLD HIS SOUL: Sänger Ed Gibbs verlässt die Band

"(c)Ed Gibbs, bislang Sänger bei DEVIL SOLD HIS SOUL, hat nach neun Jahren seinen Ausstieg aus der Band bekannt gegeben. Er spricht von einer sehr schweren Entscheidung, möchte sich in Zukunft aber verstärkt neuen Projekten widmen. Die Band selbst zeigte sich schockiert, hat mit Paul Green von THE ARUSHA ACCORD aber bereits einen Nachfolger verpflichtet. Einen Eindruck dessen Stimmvolumens gibt es hier:
THE ARUSHA ACCORD - "Dead To Me" bei YouTube.

Eine Kritik zum aktuellen Album "Empire Of Light" lest ihr bei uns:
CD-Review bei vampster: "Empire Of Light".

Außerdem gibt es hier ein Interview mit Gitarrist Rick:
Interview bei vampster: "Das Licht am Horizont".

Zu den Statements von Ed Gibbs und DEVIL SOLD HIS SOUL im Original:

ROCKHARZ OPEN AIR 2012: mit PARADISE LOST

"ROCKNeue Bandbestätigungen beim ROCK HARZ OPEN AIR 2012: DEADLOCK, DEATHSTARS, MOONSORROW und PARADISE LOST.

Außerdem spielen: AMON AMARTH, BLIND GUARDIAN, ARCH ENEMY, SEPULTURA, ASP, PARADISE LOST, OOMPH!, EPICA, DEATHSTARS, PAIN, KNORKATOR, MORGOTH, EMIL BULLS, TANZWUT, PAUL DI ANNO, BEFORE THE DAWN, DEADLOCK, COPPELIUS, MOONSORROW, BETONTOD, SUIDAKRA, BLACK SUN AEON, RED FANG, GERNOTSHAGEN, THE OTHER

Das das ROCK HARZ 2012 findet vom vom 12. bis 14. Juli 2012 an  auf dem Flugplatz in Ballenstedt statt.

Karten gibt es in verschiedenen Frühbucherpaketen mit Zugaben wie T-Shirts u.ä. ab 69 Euro plus Versandkosten. Einen Ticketshop & weitere Infos gibt es hier:
www.rockharz-festival.de
Mehr

PERZONAL WAR: Eigenständig ohne die Wurzeln zu verleugnen.

PERZONAL WAR, die Bonner Metal-Institution hat mit "Bloodline" wieder einmal ein verdammt starkes Album im Gepäck. Grund genug also, sich mit der Band auf dem ROCK HARD FESTIVAL in aller Herrgottsfrühe zum Interview zu treffen und den ersten Guten Morgen-Cocktail zu schlürfen. Zwischen allerlei Blödeleien und Gequatsche gelang es mir, immer mal wieder auch ein paar ernsthafte Fragen einzustreuen die von Metti, Martin und Björn, dem neuen Mann am Bass auch brav beantwortet wurden. Doch lest selbst.
Mehr

END OF GREEN: Wenn sich die Leichen im Keller melden…

Michael Setzer, Gitarrist der Gothic-Metaller END OF GREEN, ist ein redefreudiger Mensch. Und so gab er beim Interviewtermin nicht nur Auskünfte über die neue Platte "Dead End Dreaming", sondern stellte auch mal eben seine Jugend in Frage und philosophierte über Themen wie die korrekte Anrede des IN EXTREMO-Sängers, den Zusammenhang zwischen Metal und Fußball und Freddie Mercurys Kompatibilität mit der Black-Metal-Szene.
Mehr

Snakepit Magazine #14 oder: Die ANVIL CHORUS-Bibel!


"multimediaWahnsinn! 18 Seiten ANVIL CHORUS! *sabber* ANVIL wer?! ANVIL CHORUS; Mensch! Vermutlich DIE unterbewertetste Heavy Metal-Band schlechthin! Dieses Interview ist einfach der Hammer! Die 14. Ausgabe enthält zudem zahlreiche weitere Interviews mit alten und uralten Bands (z.B. DESTRUCTION, TROUBLE, MERCYFUL FATE, SATAN) über die guten alten Zeiten.

GURD: Der Familyman V.O. Pulver über die Halblang-Scheißfrisurenzeit, den Voll-Orgasmus und fast abgefackelte Schlagzeuger

GURD, wer kennt sie nicht? Die Nachfolgeband der ehemaligen melodic Powerthrash-Combo POLTERGEIST. Die Schweizer GURD sind nun auch schon lange im Geschäft und veröffentlichen mit "Encounter" ihr mittlerweile sechstes Studioalbum, welches einmal mehr ein Meisterstück geworden ist. Wen es schon lange interessierte, warum sich POLTERGEIST aufgelöst haben, weshalb V.O. Pulver sich mit einer Scheiß-Frisur herum schlägt und weshalb Drummer Tschibu beim Videodreh gefährlich lebte, sollte sich die Statements des Familienmenschen V.O. Pulver nicht entgehen lassen.