Suchergebnis

PARADOX

340 Beiträge

PARADOX: Besetzung von 1987

"PARADOXPARADOX spielen beim BANG YOUR HEAD Open Air 2017 (12. bis 15. Juni 2017)  in der 1987er Besetzung mit Charly Steinhauer (Gesang/Gitarre), Markus Spyth (Gitarre), Roland Stahl (Bass) und Axel Blaha (Schlagzeug).

Außerdem tritt die Band am 30.09.2017 beim HARDER THAN STEEL Festival in Dittigheim auf. Die Setlist auf beiden Festivals besteht aus Songs der beiden Alben "Product Of Imagination" (1987) und "Heresy" (1989).

Mehr

EVERGREY: Video-Clip zu "The Paradox of the Flame"

"Evergrey_TheStormWithin"Die Progressive / Power Metal-Band EVERGREY hat mit "The Paradox of the Flame" einen Video-Clip zu ihrem kommenden Album "The Storm Within" veröffentlicht. Das zehnte Album der seit über zwanzig Jahren aktiven Schweden kann auf Gast-Vocals von Floor Jansen (NIGHTWISH, Ex-AFTER FOREVER) und - wie im Video - Carina Englund, die Gattin von Gittarist und Sänger Tom Englund, zurückgreifen und wird am 9. September 2016 via AFM Records erscheinen.

EVERGREY "The Paradox of the Flame" bei YouTube

Mehr

KATHAARSYS: Lyrics-Video zu `Describing the Paradox`

"KATHAARSYS_martha_(c)arlettehuguenindumittan"

KATHAARSYS aus dem galizischen Pontevedra sind derzeit fleißig mit den Arbeiten an ihrem nunmehr sechsten Album, "Describing the Paradox Vol. 1", beschäftigt. Als ersten Vorgeschmack gibt es nun ein Lyrics-Video zum Song "Describing the paradox" auf YouTube zu sehen. Wann das Album der Progressive Dark Metaller erscheint, ist noch nicht bekannt.

"Describing the paradox"-Video auf YouTube genießen 

Mehr

PARADOX: "Tales Of The Weird" – neuer Song "Brutalized"

"(c)Die deutsche Thrash Metal-Band PARADOX hat mit "Brutalized" einen Song ihres anstehenden Albums "Tales Of The Weird" als Stream bereit gestellt. Den Song gibt es in voller Länge via YouTube zu hören:
"Brutalized" - Lyric-Video online sehen.

"Tales Of The Weird" erscheint am 14. Dezember 2012. Charly Steinhauer hat das Album produziert, V. Santura kümmerte sich um den Mix, darauf zu hören sind auch Gastauftritte von Bob Katsionis (FIREWIND) und Gus Drax (SUNBURST).