Suchergebnis

Nate Hall"

504 Beiträge

NATE HALL: Älter, klüger, besser, silberner [Brainstorming]

Einsame Männer mit Gitarre. Stoff für niemals enden wollende Geschichten, eine spannender als die andere. "A Great River", das Debütalbum des US CHRISTMAS-Frontmannes steckt voller echter Momente, voller Simplizität und Tiefgang. Statt einfach nur eine Handvoll simpler Songs zu spielen, driftet NATE HALL auch in spacige Gefilde ab und endet sogar im Gospel. "A Great River" ist also gleichzeitig spannend und trotzdem immer wieder milde, permanent jedoch intensiv. Wir laden NATE HALL ein, uns kleine Geschichten zu erzählen und schauen, ob er so spontan ist, wie sein Soloalbum anmutet. Bühne frei für ein neues Brainstorming!

DYNAZTY, SIRENIA, SURMA, HOLY MOTHER – Backstage Halle, München – 7.4.2022

Nach langer Durststrecke geht es wieder los: DYNAZTY laden ins Münchner Backstage, um nach der pandemiebedingten Live-Pause das noch aktuelle und das kommende Album gleichzeitig vorzustellen. Mit dabei: die Symphonic-Metal-Veteranen SIRENIA, die tschechischen Newcomer SURMA sowie die New Yorker Urgesteine HOLY MOTHER.

LEPROUS: neuer Song von "Live At Rockefeller Music Hall" & auf Tour

"LEPROUSZur Einstimmung auf ihre anstehende Tour haben LEPROUS einen weiteren Song von ihrem Livealbum "Live At Rockefeller Music Hall" veröffentlicht:
LEPROUS "Contaminate Me" feat. IHSHAN Livemitschnitt bei YouTube.


Für die DVD wurde ein Konzert in Oslo mitgeschnitten, mehr daraus gibt es hier zu sehen: LEPROUS "Slave" Livemitschnitt bei YouTube

Im Februar sind die Norweger auf Tour:
Tourdaten bei vampster: DEVIN TOWNSEND PROJECT, BETWEEN THE BURIED AND ME, LEPROUS

CHRISTMAS METAL FESTIVAL: Stadthalle, Lichtenfels – 12.12.2009

Mit dem CHRISTMAS METAL FESTIVAL stieg in der diesjährigen Vorweihnachtszeit eine ambitionierte und viel versprechende Veranstaltung, die den fränkischen Metal-Fans eine der letzten Möglichkeiten gab, vor dem anstehenden Jahreswechsel noch einmal das Haupthaar kreisen zu lassen. Obwohl es sich bei dem Eintagesfestival um die Erstauflage handelte, wurde eine ganze Reihe namhafter Acts wie KREATOR oder SUBWAY TO SALLY verpflichtet, um die geräumige Stadthalle in Lichtenfels zum Beben zu bringen. Da eine derartige Kombination auch im Münchner Raum dem einen oder anderen die Veranstaltung schmackhaft machte, nahmen wir letztlich den knapp 300km langen Weg auf uns, um uns dieses letzte Großereignis vor dem Weihnachtsfest nicht entgehen zu lassen. Dass man sich von allen Kinderkrankheiten ausgerechnet bei der zeitlichen Organisation grob verschätzt hatte, konnte da noch niemand ahnen...

DOOM SHALL RISE 2009: Slowmetal in der Chapel – Veranstalter Frank über die Geschichte des DSR und seine Hoch- und Tiefpunkte

Sie können`s nicht lassen! Zur Freude aller Doom Metal-Fans gibt es nach einem Jahr Pause wieder ein DOOM SHALL RISE. Veranstalter Frank Hellweg erzählt im Interview alles über das anstehende Festival am 18 und 19. April 2009 und wirft einen Blick zurück auf die Geschichte des wichtigsten Festivals für Doomer.

REQUIEM (CH): die Trackliste zu `Infiltrate…Obliterate…Dominate…

"Requiem Vom 8. bis am 26. Dezember werden REQUIEM im Stage One Studio bei Produzent Andy Classen ihr neues Album "Infiltrate...Obliterate...Dominate..." aufnehmen. Darauf wird es folgende Songs zu hören geben: "Marked By The Signs Of Chaos", "Hate Driven Heretic Deceit", "Infiltrate To Obliterate", "Obliterate To Dominate", "Final Conflict", "The Die Is Cast", "Perish In Open Fire", "A Haunting Warfare", "Thou Shall Not Defy", "Killing Cell" und "The Last Campaign (La Ultima Batalla)". Das Coverartwork zum Album wird von Thomas Ewerhard gestaltet. Nach dem Release im Frühling 2009 via MASSACRE RECORDS gehen die Schweizer Death Metaller mit LIVIDITY auf Europatour.