Suchergebnis

NECROPHAGIA

33 Beiträge

BLOODTHORN: Deal mit Morningstar Records

Die norwegischen Death Metaller BLOODTHORN haben einen Deal mit Morningstar Records unterschrieben. Ihr viertes Werk "Genocide" erscheint im Februar 2006 und bietet folgende Songs: "...For Those Whose Time Has Come (Intro)", "Blood and Iron", "Invoking the Apocalypse", "Nightmare of Violence", "They Will Arise", "Forced Selfmutilation", "Sacrifical Slaughter", "Hell on the Eastern Front" und "Monolith of the Dead". Das junge Label Morningstar Records wird unter anderem von Arnt O. Grønbech (KEEP OF KALESSIN), Knut Fug Prytz (NECROPHAGIA) und Torstein Parelius (MANES, CHTON) betrieben.