Suchergebnis

My Cold Embrace"

9 Beiträge

MY COLD EMBRACE: "Earth Exhausted" – neue EP im Stream

"(c)Die Death-Metal-Band MY COLD EMBRACE hat ihre neue EP "Earth Exhausted" als Stream im Netz veröffentlicht. Anhören kann man sich die vier neuen Tracks über das Bandcamp-Profil der Formation:
MY COLD EMBRACE bei bandcamp.

Dort steht die EP zudem für den Preis von 3,-€ als Download bereit. Das physische Exemplar ist auf 444 Stück limitiert, enthält zusätzlich den Live-Track "My Cold Embrace" als Bonus und kann ebenfalls über die oben genannte Seite zum Preis von 5,-€ zzgl. Versand bestellt werden.

MY COLD EMBRACE: "Earth Exhausted" – EP im Juli; Artwork vorgestellt

"(c)Die Death-Metal-Band MY COLD EMBRACE hat die Veröffentlichung einer neuen EP mit dem Titel "Earth Exhausted" angekündigt. Genauere Details wollten die Kasseler zwar noch nicht verraten, mit dem Artwork gibt es aber zumindest einen kleinen Anreißer. Als Release-Zeitraum der EP wird Juli 2013 angegeben.

Weitere Details sollen bald folgen, das Artwork gibt es im Anhang in größerer Darstellung:

PROTZEN OPEN AIR 2010: mit VERDICT, BOILER, MY COLD EMBRACE und PESTILENT

Das PROTZEN OPEN AIR, welches vom 4. bis am 6. Juni 2010 in Protzen stattfindet, hat die ersten Bands des Billings bekannt gegeben. Mit von der Partie sind VERDICT, MY COLD EMBRACE, BOILER und PESTILENT. Weitere Bands folgen. Tickets können bereits im Access Metal Pub in Berlin und auf der Festivalwebsite bezogen werden. Sie kosten 23 Euro (inklusive Camping und Parken).

MY COLD EMBRACE: Ein kleines bisschen Provokation

In Kassel geht die Post ab: MY COLD EMBRACE, Deutschlands beste DIY-Band, veröffentlichte bereits im Februar nach einiger Verzögerung das neue Album "Hausgeist", ein abwechslungsreiches, kreatives und originelles Kleinod, dass die schönsten Zutaten des Undergrounds vermengt. Doch warum noch kein Deal? Wie diese professionelle Aufmachung? Warum dieser ungewöhnliche Weg? Gitarrist Dirk stand an einem schönen Sonntag Abend im Sommer geduldig anderthalb Stunden Rede und Antwort und bot interessante Einblicke in das Musikbusiness jenseits von Plattenfirmen und Trends.

THE DARK SIDE OF MUNICH III: Erste Bands und Termin bekannt gegeben

"(c)Am 8. Februar 2014 wird im Feierwerk München das dritte THE DARK SIDE OF MUNICH-Festival stattfinden. Folgende Bands konnten bereits bestätigt werden: NOCTE OBDUCTA, DEAD ALONE, MY COLD EMBRACE, SAECULUM OBSCURUM, RAPTURE, SKROTUM und RENEGADE.

Tickets kosten im Vorverkauf 12 €, an der Abendkaste 15 €. Weitere Bands werden in Kürze bekannt gegeben.

Zum Webflyer in Großansicht geht es hier

PROTZEN OPEN AIR 2010: mit GOD DETHRONED, DEW-SCENTED und DEAD

"GodDas PROTZEN OPEN AIR, welches vom 4. bis am 6. Juni 2010 in Protzen stattfindet, hat die weiteren Bands des Billings bekannt gegeben. Neu dabei sind GOD DETHRONED, DEW-SCENTED und DEAD. Das Billing liest sich somit wie folgt: VERDICT, MY COLD EMBRACE, BOILER, PESTILENT, POSTMORTEM, GOREZONE, DESOLATED, BURNING STEEL, MALIZIA, UNDER FALLING LEAVES, ASPHYX, DEMONICAL, GORILLA MONSOON, TORTHARRY, MAGGOTS, VAE VICTIS, GOD DETHRONED, DEW-SCENTED und DEAD. Weitere Bands folgen. Tickets können bereits im Access Metal Pub in Berlin und auf der Festivalwebseite bezogen werden. Sie kosten 23 Euro (inklusive Camping und Parken).

PROTZEN OPEN AIR 2010: mit ASPHYX und DEMONICAL

"MartinDas PROTZEN OPEN AIR, welches vom 4. bis am 6. Juni 2010 in Protzen stattfindet, hat die weiteren Bands des Billings bekannt gegeben. Neu dabei sind ASPHYX, DEMONICAL, GORILLA MONSOON, TORTHARRY, MAGGOTS und VAE VICTIS. Das Billing liest sich somit wie folgt: VERDICT, MY COLD EMBRACE, BOILER, PESTILENT, POSTMORTEM, GOREZONE, DESOLATED, BURNING STEEL, MALIZIA, UNDER FALLING LEAVES, ASPHYX, DEMONICAL, GORILLA MONSOON, TORTHARRY, MAGGOTS und VAE VICTIS. Weitere Bands folgen. Tickets können bereits im Access Metal Pub in Berlin und auf der Festivalwebseite bezogen werden. Sie kosten 23 Euro (inklusive Camping und Parken).

PROTZEN OPEN AIR 2010: mit POSTMORTEM, GOREZONE und BURNING STEEL

"PostmortemDas PROTZEN OPEN AIR, welches vom 4. bis am 6. Juni 2010 in Protzen stattfindet, hat die weiteren Bands des Billings bekannt gegeben. Neu dabei sind POSTMORTEM, GOREZONE, DESOLATED, BURNING STEEL, MALIZIA und UNDER FALLING LEAVES. Das Billing liest sich somit wie folgt: VERDICT, MY COLD EMBRACE, BOILER, PESTILENT, POSTMORTEM, GOREZONE, DESOLATED, BURNING STEEL, MALIZIA und UNDER FALLING LEAVES. Weitere Bands folgen. Tickets können bereits im Access Metal Pub in Berlin und auf der Festivalwebsite bezogen werden. Sie kosten 23 Euro (inklusive Camping und Parken).

DESOLATE WAYS: nehmen zweites Album auf

Die Brasilien-Doomer DESOLATE WAYS nehmen derzeit das zweite Album auf, auf dem auch der neue Bassist Rodrigo Fernandes mitwirkt, der den kürzlich ausgestiegenen Rafael Giordano ersetzt. Die Songtitel: "Alone", "Cold Embrace", "Cry No more", "Drowned in Tears", "Echoes", "Falling Down", "Forgive Me", "I Try to Forget", "My Pain", "Sacred Mortals" and "Tearful".
Cookie Consent mit Real Cookie Banner