Suchergebnis

Morgul

32 Beiträge

MINAS MORGUL: Ära [ausgemustert]

Zwar machen MINAS MORGUL keinen Happy-Sauf-Pagan-Black Metal, aber für "Ära" gibts trotzdem keinen Blumentopf. Der Clean-Gesang wurde im Vergleich zu "Todesschwadron Ost" verbessert, aber die dumpfe Produktion, die trotz einigen Melo-Death-Sprengseln gesichtlosen Riffs und die deutschen Lyrics mögen den Hörer nicht vom Hocker reissen. Durchschnittsware für Pagan Black Metal-Allessammler mit Schwerpunkt Deutschland, mehr ist "Ära" leider nicht.
Mehr

PSYCHOMANTUM / NACHTMAHR: Minas / Morgul (Split) (Eigenproduktion)

"cdreview15 Jahre “Minas Morgul” - gemeint ist natürlich das legendäre SUMMONING-Album, nicht die wesentlich ältere erste Erwähnung in J.R.R. Tolkiens Werken. Klar lässt sich eine Band wie PSYCHOMANTUM die Möglichkeit nicht entgehen, ein solches Jubiläum gebührend zu feiern. Und holt sich hierfür kurzerhand NACHTMAHR in den eigenen Fellowship.

MINAS MORGUL: erster Song vom neuen Album `Eisengott` online

Die ungemasterte Version des Songs "Minas Morgul" vom kommenden MINAS MORGUL-Album "Eisengott" kann auf der Myspace-Site der deutschen Black Metal-Band angehört werden. Im Oktober erscheint das neue Album "Eisengott" dann als A5-Digi. Die Trackliste liest sich wie folgt: "Einleitung", "Der letzte Tag", "Sohnes Faden", "Minas Morgul", "Eisengott 2.0", "Rot", "Totes Leben", "Sinn und Ziel", "Hüter der Zeit" und "Wende".

MINAS MORGUL: nehmen `Todesschwadron Ost`-Split CD auf

MINAS MORGUL nehmen dieses Frühjahr drei Songs für eine Split-CD mit RIGER und VRANKENVORDE auf. Zwei der Songs für "Todesschwadron Ost" sollen einen Vorgeschmack aufs nächste Album geben, ein Track wird vermutlich aus den Demozeiten der Black Metaller stammen. Im Sommer beginnen die Deutschen mit der Arbeit am nächsten Full Length-Album. Die Veröffentlichung (inklusive zusätzliche Live-DVD) ist als A5-Digi via HEIDEN KLANGWERKE auf Ende 2009 geplant.

MORGUL: Neues Album bei Season of Mist

Season of Mist haben MORGUL unter Vertrag genommen und wollen im April 2005 das fünfte Album der Band "All Dead Here" veröffentlichen. Erste Songtitel: Sanctus Perversum, The Need to Kill", Hategrinder, All Dead Here, Willingly Shakcled, Empty und The Mask of Sanity.

MORGUL: Neues Album im Februar

Das neue MORGUL-Album "Sketch of Supposed Murderer" wird ab dem 5. Februar in den Läden stehen. Das Album soll eingängier ausfallen als der Vorgänger "The Horror Grandeur" und innovativen melodischen Black Metal mit Dark Metal Elementen verbinden, wie auch immer man sich das vorstellen muss...

MORGUL: im Studio

Jack D.R. dürfte sich bereits dieser Tage im Sound Suite Studio befinden um unter der Leitung von Terje Refsnes das neue Album einzuspielen. Nähere Details liegen derzeit leider noch nicht vor.

BARTHER METAL OPEN AIR: Billing komplett

"BMOA"Bereits zum 18. Mal findet das BARTHER METAL OPEN AIR an der Ostsee statt. Vom 18. bis 20. August 2016 werden diesmal 29 Bands beim 3-Tages Open Air-Event zu erwarten sein. Festival-Tickets kosten im Vorverkauf 41 Euro, an der Abendkasse 50 Euro. Die Benutzung des Toilettenwagens ist wie das Campieren und Parken im Ticketpreis mit inbegriffen.
Billing: TAAKE, HELHEIM, BLACK MESSIAH, BAPTISM, VALKYRJA, MINAS MORGUL, EWIGHEIM, THE VISION BLEAK, CENTINEX, NECRONOMICON, CORPUS CHRISTII, ISTAPP, YMYRGAR, DIABOLICAL, THE MONOLITH DEATHCULT, WOLFCHANT, KADAVERDISCIPLIN, DARKMOON WARRIOR, SAXORIOR, MUNARHEIM, MOR DAGOR, DELIRIUM, WALDTRÄNE, JÖRMUNGAND, SARKRISTA, KULTASIIPI, BEATEN VICTORIOUSES, GEBRECHLICHKEIT, IMMANE.