Suchergebnis

Melvins"

106 Beiträge

THE MELVINS: ´Tres Carbones´ erscheint im November

"(c)Die MELVINS veröffentlichen am 4. November das neue Album "Tres Carbones". Hierbei handelt es sich um Buzz Osbournes und Dale Crovers (dieses Mal am Bass) erste Zusammenarbeit mit Urdrummer Mike Dillard seit 1984.

Die Band sagt dazu folgendes:
"Tres Cabrones is as close as we´re willing to get to the Melvins 1983 line-up," explained Osborne. "The best part is it´s all new songs. I specifically wrote tunes that would be good for these guys to play and it worked out great. We had no interest in rehashing tunes we wrote 30 years ago and chose instead to simply create NEW songs. It worked out perfectly."

"Making the ´Tres Cabrones´ record was a real treat indeed. It´s a trip down memory lane complete with debauchery and ultra violence," said Dillard, who left the band in 1984 only to be replaced by Crover.

"After 30 years we release a record with the (almost) original line-up of the band," added Crover. "I´ve always felt that drummer Mike Dillard was one of us. It´s great that he´s still a piece of the puzzle! Plus, I get to see what it´s like being the bass player in the Melvins! ´Tres Cabrones´ indeed!"

MOSE GIGANTICUS: 4500 Meilen gen Norden [Brainstorming]

Mit ihrem neuesten Werk, dem RELAPSE-Einstand "Gift Horse", zeigt sich MOSE GIGANTICUS, das Soloprojekt von Matt Garfield aus Philadelphia, in einer unglaublich starken, klaren Verfassung. Zwischen frühen MASTODON, den MELVINS und ZOMBI experimentiert der Musiker mit Punk und Hardcore-Background relativ wenig, hat dafür aber ausschließlich grandiose Songs mit einer Menge tödlich guter Hooks parat. Scheinbar gefällt dem nimmermüdem Livemusiker dieses Brainstorming, seine zahlreichen und ausführlichen Antworten zeigen, dass er auch in anderen Bereichen als Songwriting hundert Prozent gibt. Egal ob es sich um eine einjährige Tour durch den Hohen Norden, seine zweiundzwanzig Livemusiker oder die blutige Arbeit in einer Konservenfabrik handelt. Nur eins ist sicher: Das Entspannen hat er eh verlernt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner