Suchergebnis

Hellacopters

11 Beiträge

HELLACOPTERS – Interview mit Robban (Schlagzeug)

Nachdem unser Interviewtermin irgendwie untergegangen war, waren wir nicht zum Interview angemeldet. Doch der nette Tourmanager (dass es so was gibt?!) verschaffte uns trotzdem die Gelegenheit, uns kurz mit Robban, dem Schlagzeuger der Rock n´ Roller zu unterhalten. Weil das ganze recht chaotisch war, gibt hier nun nur ein Inti in "normaler" Länge – aber das ist doch besser als gar nichts...

TENEBRE: Erfahrung zahlt sich aus

Zu düster, um Rock n´ Roll zu sein und zu Rock n´ Roll, um richtig düster zu sein - TENEBRE sitzen noch immer zwischen den Stühlen. Bandkopf und Bassist Richard Lion erzählt uns von diesen und anderen Problemen.

BLACKSHINE: No Fashion Whores!

Ganze vier Jahre hat es gedauert, bis die Schweden BLACKSHINE mit "Soulless & Pride" einen würdigen Nachfolger zum großartigen Debüt "Our Pain is your Pleasure" nachschoben. Vier Jahre, in denen so manche Band wohl dem Untergang geweiht gewesen wäre, BLACKSHINE jedoch ziehen sich locker einen Vertrag bei SPV an Land und spielen noch Monate vor der Veröffentlichung des neuen Albums auf dem Wacken Open Air. Äußerst ungewöhnlich für eine Band, deren Bekanntheitsgrad den eines Geheimtipps eigentlich nicht überstiegen haben dürfte...

THE CROWN – Mit 220 Beats per Minute zum Deathrace King – oder: Dann wird eben solange gespielt, bis wir kotzen..!

Ehrlich gesagt, vor dem Gespräch mit Gitarrist Marko Tervonen von THE CROWN war ich noch viel nervöser als sonst. Schließlich scheinen die Jungs ja nicht gerade unter Minderwertigkeitskomplexen zu leiden, wie Firece in seinem Interview mit Basser Magnus feststellte. Allerdings entpuppte sich Marko als unglaublich netter und lustiger Mensch, der Fragen nicht mit Allerweltsantworten kommentierte, sondern der auch mal fragte, warum ich denn zu dieser oder jener Erkenntnis gekommen bin und sich viel Zeit nahm. Dazu kommt, dass er sich offensichtlich für andere Meinungen interessiert...

THE CROWN: Interview mit Basser Magnus Olsfelt

Nachdem ich den ersten Teil unseres E-Mail-Interviews erhalten habe, bin ich nun doch etwas verunsichert, ob ich Magnus Olsfelt, Bassist von THE CROWN, in irgend einer Weise mit meinen Fragen beleidigt oder angegriffen habe, oder ob ich ihn einfach nur falsch verstanden habe. Jedenfalls weiß ich überhaupt nicht, wie ich den Schweden denn nun zu nehmen habe, ich hoffe nun aber einfach, daß seine sehr direkten Antworten für seine Verhältnisse ganz normal sind, oder daß er einfach noch von den Aufnahmen zur neuen Platte so sehr mit Energie geladen war, daß er eben etwas aggressiver drauf war und auch die angedrohten Schläge einfach nur als derber Spaß zu verstehen sind ;).