Suchergebnis

Girlschool"

91 Beiträge
Mehr

GIRLSCHOOL: vampster verlost Meet & Greet und Konzertkarten

vampster präsentiert: GIRLSCHOOL auf Tour! Gemeinsam mit den Vorbands BENEDICTUM und V8 WANKERS, kommen GIRLSCHOOL nach Deutschland und in die Schweiz - im Gepäck haben die Damen ihr neues Album "Legacy", das am 24. Oktober veröffentlicht wird.

"Girlschool 10.10.2008 - D- Berlin - White Trash
20.10.2008 - D- Bochum - Zeche
21.10.2008 - D- Hamburg - Ballroom
29.10.2008 - CH- Pratteln - Z7
30.10.2008 - D- Speyer - Halle 101
31.10.2008 - D- Bad Arolsen - Outback
01.11.2008 - D- Leipzig - Conne Island
15.11.2008 - D- Würzburg - Keep It True

Für das Konzert am 20. Oktober in Bochum verlost vampster zwei Karten und ein Meet & Greet nach der Show. Wer den Gig sehen und die Band treffen will, kann hier teilnehmen:
Mehr

GIRLSCHOOL: ´Legacy´ – neues Album im Oktober

"GIRLSCHOOLGIRLSCHOOL veröffentlichen im Oktober 2008 ihr neues Album "Legacy". Bei den Songs von "Legacy" haben einige Gastmusiler, darunter Lemmy von MOTÖRHEAD und Fast Eddie Clarke, mitgewirkt.

Im Oktober sind GIRLSCHOOL auf Tour und geben auch einige Konzerte in Deutschland und der Schweiz:
TOURDATEN von GIRLSCHOOL im vampster-Kalender


Die Tracklist von "Legacy":
 01. Everything´s The Same
(feat. a GHOST appearence by Kelly Johnson)
02. From The Other Side
03. I Spy (Girlschool Mix)
04. Spend Spend Spend
(feat. J.J. French)
05. Whole New World
(feat. Neil Murray,  Phil Campbell)
06. Just Another Day
(feat. Phil Campbell)
07. Legend
(feat. Neil Murray)
08. Still Waters
09. Metropolis
(MOTÖRHEAD Cover, feat. Fast Eddie Clarke)
10. Don´t Mess Around
(feat. Eddie Ojeda)
11. Zeitgeist
12. Don´t Talk To Me
(feat. Lemmy)
Bonus Tracks:
13. I Spy (Dio/Iommi Mix)
(feat. Ronnie James Dio, Tony Iommi)
14. Emergency
15. London

ROCK HARD FESTIVAL 2005: GIRLSCHOOL kommen

Nachdem bereits einige Gerüchte durch die Medien gegangen sind, machen es die Veranstalter nun offiziell: GIRLSCHOOL werden auf dem diesjährigen ROCK HARD FESTIVAL spielen.

Billingstand:
OVERKILL, MASTERPLAN, AMON AMARTH, HEAVEN SHALL BURN, CHILDREN OF BODOM, THE HAUNTED, ENSIFERUM, UNLEASHED, ACCEPT, SONATA ARCTICA, HELLFUELED, JON OLIVA, PRETTY MAIDS, COMMUNIC, THRESHOLD, WOLF, REGICIDE, SENTENCED, SUNRIDE und GIRLSCHOOL.