Suchergebnis

DAGOR

22 Beiträge
Mehr

MOR DAGOR: Auf´s Maul, so wie es sein soll

MOR DAGOR aus Essen existieren bereits seit 1996 und veröffentlichten vor kurzer Zeit ihr bereits viertes Release mit dem Namen "Mk. IV". Mit dieser Scheibe ging die Truppe etwas weg vom reinen Black Metal und bietet nun eine gelungene Mischung aus Black und Death Metal, die ordentlich ballert. Da musste man bei Sänger Tyr sowie Gründungsmitglied und Drummer Torturer doch mal nachfragen.

MOR DAGOR: Mk. IV

"cdreviewSeit der Vorgänger-CD "Necropedophilia" sind nunmehr 5 Jahre vergangen und man kann den Burschen attestieren, dass sie diese Zeit genutzt haben, um eine sehr respektable Arbeit abzuliefern. 

DAGORLAD: Herald Of Doom [ausgemustert]

DAGORLAD haben sich ihren Bandnamen von J.R.R. Tolkien geklaut, und dieser würde sicherlich im Grab rotieren, wenn er erführe, was das belgische Duo im Namen seiner Schöpfung auf die Menschheit losgelassen hat: Von allen Ringgeistern verlassen, schustern DAGORLAD ohne Sinn und Verstand aus billigsten Keyboardsounds und einfallslosen Gitarrenriffs ein völlig unstrukturiertes und disharmonisches Etwas zusammen. Dann doch lieber bei SUMMONING bleiben...