Suchergebnis

Coliseum

27 Beiträge

COLISEUM: gehen im Mai ins Studio

COLISEUM werden sich nächsten Monat ins Studio geben, um ihr Relapse-Label-Debüt aufzunehmen. Die Aufnahmen finden in den Godcity Studios in Salem/USA unter Leitung von Kurt Ballou statt, erste Songtitel lauten "The Fate Of Men", "Believer", "Seven Cities", "No Benefit", "Fall Of The Pigs", "Funeral Line" und "Interceptor".
Mehr

THE GRATEFUL DEAD: 4CD-Box mit 30 Livesongs aus 30 Jahren

"THETHE GRATEFUL DEAD feiern weiter ihren 50. und legen am 18.09. ein 4CD Set nach. Auch hier zeigt die Band, wie schon auf dem letzten "The Best Of"-Paket, ihre Entwicklung auf und präsentiert auf "Thirty Trips Around The Sun: The Definitive Live Story 1965-1995" 30 Livesongs aus 30 Konzerten, chronologisch je einer aus jedem Jahr ihres 30-jährigen Bandbestehens, alle bisher unveröffentlicht, sowie den Studio-Track "Caution" von 1965. Die Tracklist und mehr Infos gibt es im Anhang.
Mehr

TRAP THEM: Angst als ungeschriebenes Gesetz

"Darker Handcraft", ein passender Titel für ein von Frustration und Wut durchzogenes, verzweifeltes Album, das TRAP THEM als eine Band manifestiert, die den Status des Geheimtipps hinter sich gelassen hat. Zwischen Hardcore, Death Metal, Grind, Crust und Punk ist das Drittwerk der US-Amerikaner ein Garant dafür, Bühnen und die Wohnzimmereinrichtung zu zerlegen - die Lizenz zum Aufstand eben. Im Zuge der alles verwüstenden Europatour mit ROTTEN SOUND, GAZA, THE KANDIDATE und HAUST sprechen wir mit zwei von vier Bandmitgliedern. An einem schönen Frühlingstag machen es sich Sänger und Lyriker Ryan McKenney, der wie üblich aussieht, als wäre er arg vermöbelt worden, und der zappelige Schlagzeuger Chris Maggio vor der Münchner Kranhalle bequem und quasseln mit uns über alles, was es zu "Darker Handcraft" zu erfahren gibt.