Suchergebnis

Burning Inside

55 Beiträge
Mehr

DECADANCE DANCE: We All Get Lost … Sometimes [Doppelalbum]

Dass DECADANCE DANCE bereits einige bemerkenswerte Rock-Preise abgeräumt haben, lässt natürlich aufhören. Die wenigsten Rockbands können mit mehreren Titeln beim Deutschen Rock & Pop Preis oder einem zweiten Platz beim Deutschen Hard Rock Preis angeben. DECADANCE DANCE haben das im vergangenen Jahr geschafft. "We All Get Lost ... Sometimes" ist eine abwechslungsreiches Doppelalbum, auf dem sicher für jeden Rockfan etwas dabei ist.
Mehr

CHARRED WALLS OF THE DAMNED: Ich mag alle Heavy Metal-Stile!

Das selbstbetitelte Debüt von CHARRED WALLS OF THE DAMNED kam ziemlich plötzlich, dafür aber unheimlich intensiv. Richard Christy (ex-DEATH, CONTROL DENIED, ICED EARTH), der in Amiland bekannrermaßen auch als Comedian bei der Howard Stern-Show große Erfolge feiert,  hob die Band aus der Traufe, scharte einige begabte Musiker um sich und schon haben wir es mit einem der interessantesten Kombinationen aus Härte und Melodie zu tun, die es in letzter Zeit gab - und erfreulich eigenständig klingt das Ganze noch dazu. Richard gibt bereitwillig Auskunft und weiß, wovon er redet!

TEABAG: Kult aus dem Underground

Unter Fans von PSYCHOTIC WALTZ dürfte es sich bereits herumgesprochen haben: mit TEABAG aus San Diego steht eine weitere Band auf dem Plan, die sich aus ehemaligen Musikern des Kultacts zusammensetzt. Schlagzeuger Norm Leggio und Gitarrist Steve Cox bilden eine Hälfte des Quartetts, das sich wie auch schon die Vorgängerband, voll und ganz dem komplexen Prog Metal verschrieben hat, dabei aber so deftig zu Werke geht wie es bei PSYCHOTIC WALTZ seit "A Social Grace" nicht mehr der Fall war und gleichzeitig mit einem recht modernen Sound auffährt. Schon jetzt ist "Teabag" mit diesem gewissen kultigen Charakter behaftet, es führte also kein Weg an einem Interview mit Steve und Norm vorbei.