Suchergebnis

BLUE CHEER

36 Beiträge

BLUE CHEER: Dickie Peterson verstorben

"Dickie" Peterson, Bassist, Sänger und Gründungsmitglied der Heavy Metal-Pioniere BLUE CHEER, ist am 12.Oktober im deutschen Erkelenz, seiner Wahlheimat, seinem Krebsleiden erlegen. Richard Allan Peterson, bekannt als "Dickie", wurde 63 Jahre alt und war als leidenschaftlicher Musiker und freundlicher Mensch Vorbild für viele ältere und auch junge Musiker. Somit hatte Peterson seinen letzten Auftritt auf der im Sommer erschienenen DVD "BLUE CHEER Rocks Europe".

CHERRY CHOKE: Cherry Choke [ausgemustert]

Mit KING OF THE FROG ISLAND konnte mich Mat Bethancourts ja doch noch rumkriegen, aber mit seiner neuen Band CHERRY CHOKE geht da nichts. Klar klingen die musikalische Jahrgänge `68-73 durch, etwas Stoner-Staub, BLUE CHEER und viel wilde THE WHO. Aber alles klingt nach Proberaum, nach ein paar Sixpacks, an der Wand ´ne rissige Dartscheibe und Schmuddelposter, auf dem Boden leere Pullen und der obligatorische schimmelnde Orangensaft hinterm Schlagzeug. Wer´s mag, ok. Der Duft von Classic/Retro- oder gar Psychedelic-Rock ist fein und würzig, hier mufft es nur nach Garage. Bei all den starken Retro-Bands sind CHERRY CHOKE durchaus verzichtbar.
Mehr

EXTORIAN: Lust und Last zugleich – gelebter Doom

Wie schön, dass es Bands gibt wie die Münchener EXTORIAN, die ebenfalls den langsamen Weg des Doom gehen und so die Fertigstellung dieses Interviews eine ewig währende Sache wird. Hat man die beiden Bandköpfe Heike und "O" schon mal kennen gelernt, dann weiß man, dass sie den Doom lieben und leben. Somit wird es Zeit für ´nen Smalltalk mit den Beiden, bei dem sich auch die Neuen kurz zu Wort melden.