Suchergebnis

BLOODFEAST

37 Beiträge
Mehr

SINISTER: "Years Of Massacre" – Download-Compilation im Februar

"(c)SINISTER haben eine Compilation mit dem Titel "Years Of Massacre" angekündigt. Diese Zusammenstellung wird 18 Songs mit einer Spielzeit von rund 85 Minuten umfassen und ab dem 1. Februar 2013 ausschließlich als Download erhältlich sein.

Snippets zu den einzelnen Stücken gibt es schon jetzt:
"Years Of Massacre" bei massacre.musiclogistics.net.

Die Großansicht des Covers gibt es zusammen mit der vollständigen Tracklist im Anhang:
Mehr

HEADBANGERS OPEN AIR: mit SAVAGE

"HEADBANGERSDas HEADBANGERS OPEN AIR hat als weitere New Wave Of British Heavy Metal-Veteranen die Engländer SAVAGE an Bord. Das HOA wird vom 25.7. - 27.7.2013 auf dem Festivalgelände in Brande-Hörnerkirchen stattfinden. Weitere Infos gibt es auf der Festival-Homepage.

Die bisher bestätigten Bands:
77, BLOODFEAST, DEMON, GAME OVER, HERETIC, IRON SAVIOR, KING LEORIC, KISSIN´ DYNAMITE, MIDNIGHT PRIEST, MURO, MX MACHINE, PRAYING MANTIS, RIVAL, SAVAGE, SKILTRON, SLEEPY HOLLOW, STORMWITCH, TRESPASS, VICIOUS RUMORS

HEADBANGERS OPEN AIR: erste Bands für 2013 bestätigt

Das mittlerweile 16. HEADBANGERS OPEN AIR wird vom 25.7. - 27.7.2013 auf dem bekannten Festivalgelände in Brande-Hörnerkirchen stattfinden. Erste Bands wurden bereits bestätigt, darunter wieder reichlich Klassiker und Newcomer aus der NWOBHM sowie US- und Teutonen-Metal. Weitere Infos gibt es auf der Festival-Homepage.

Die bisher bestätigten Bands:
77, BLOODFEAST, DEMON, GAME OVER, HERETIC, IRON SAVIOR, KING LEORIC, KISSIN´ DYNAMITE, MIDNIGHT PRIEST, MURO, MX MACHINE, PRAYING MANTIS, RIVAL, SKILTRON, SLEEPY HOLLOW, STORMWITCH, TRESPASS, VICIOUS RUMORS

HEADBANGERS OPEN AIR 2010: mit WOLF & SHOK PARIS

Neue Bandbestätigungen für das HEADBANGERS OPEN AIR 2010  vom 29. bis 31. Juli in Brande-Hörnerkirchen: SHOK PARIS; WOLF, NOT FRAGILE und WARMACHINE. Abgesagt haben ROCK GODDESS, die Band hat sich zwischenzeitlich aufgelöst.

Außerdem spielen AMULANCE, ANVIL CHORUS, ASKA, BATTLEAXE, BLOODFEAST, A Night Of CIRITH UNGOL (Greg Lidstrom and Friends), CULPRIT, DER KAISER, ICON, JAG PANZER, JAMESON RAID, MEKONG DELTA , OMEN, RAVEN, ROXXCALIBUR, TRENCH HELL, VIRGIN STEELE und WARBRINGER.
Das Drei-Tages-Ticket kostet 48 Euro, mehr Infos auf der Homepage des HEADBANGERS OPEN AIR.

HEADBANGERS OPEN AIR 2010: mit MEKONG DELTA und ANVIL CHORUS

Neue Bandbestätigungen für das HEADBANGERS OPEN AIR 2010  vom 29. bis 31. Juli in Brande-Hörnerkirchen: MEKONG DELTA und ANVIL CHORUS.
Außerdem spielen AMULANCE, ASKA, BATTLEAXE, BLOODFEAST, A Night Of CIRITH UNGOL (Greg Lidstrom and Friends), CULPRIT, DER KAISER, ICON, JAG PANZER, JAMESON RAID, OMEN, RAVEN, ROCK GODDESS, ROXXCALIBUR, TRENCH HELL, VIRGIN STEELE und WARBRINGER.
Das Drei-Tages-Ticket kostet 48 Euro, mehr Infos auf der Homepage des HEADBANGERS OPEN AIR.

HEADBANGERS OPEN AIR: Termin und weitere Bands

Das HEADBANGERS OPEN AIR 2010 findet vom 29. bis 31. Juli in Brande-Hörnerkirchen statt. Bislang sind diese Bands bestätigt:  AMULANCE, ASKA, BATTLEAXE, BLOODFEAST, A Night Of CIRITH UNGOL (Greg Lidstrom and Friends), CULPRIT, DER KAISER, ICON, JAG PANZER, JAMESON RAID, OMEN, RAVEN, ROCK GODDESS, ROXXCALIBUR, TRENCH HELL, VIRGIN STEELE, WARBRINGER.
Das Drei-Tages-Ticket kostet 48 Euro, die Hälfte der Karten ist bereits verkauft.
Mehr Infos auf der Homepage des HEADBANGERS OPEN AIR.

HEADBANGERS OPEN AIR: weitere Bands für 2010

Für das HEADBANGERS OPEN AIR 2010 wurden weitere Bands bekannt gegeben. Einen Termin gibt es noch nicht, erste Tickets können aber bereits beim ausverkauften HEADBANGERS OPEN AIR 2009 erworben werden, das an diesem Wochenende in Brade/Hörnerkirchen stattfindet. Mehr Infos auf der Homepage des HEADBANGERS OPEN AIR. Die ersten Bands für 2010: BATTLEAXE, BLOODFEAST, A Night Of CIRITH UNGOL (Greg Lidstrom and Friends), CULPRIT, DER KAISER, JAG PANZER, OMEN, RAVEN, ROCK GODDESS, ROXXCALIBUR, TRENCH HELL, VIRGIN STEELE, WARBRINGER.

HEADBANGERS OPEN AIR: Absage und erste Bands für 2010

Statt PILEDRIVER, die ihren Auftritt beim ausverkauften HEADBANGERS OPEN AIR abgesagt haben, werden die Amis LICK THE BLADE spielen. Für das HEADBANGERS OPEN AIR 2010 in Brande/Hörnerkirchen wurden bereits die Bands BATTLEAXE, BLOODFEAST, DER KAISER, ROCK GODDESS, ROXXCALIBUR und TRENCH HELL bestätigt.

Das Billing vom 23.-25.Juli 2009: ANGEL WITCH, BULLET, DEATHRIDERS, ENFORCER, HELSTAR, JACOBS DREAM, JAMESON RAID, KILLERS, LICK THE BLADE, LONEWOLF, MANILLA ROAD, MEMORY GARDEN, METAL INQUISITOR, NIGHTSHADE (USA), PARADOX, PORTRAIT, PRETTY MAIDS, Q5, SCARAB, TANK, TANKARD, TILL BURGWÄCHTER, TYSON DOG, VICIOUS RUMORS, ZED YAGO.

PARAGON: ´Screenslaves´ – neues Album im November

PARAGON veröffentlichen im November 2008 ihr neues Album "Screenslaves". Eingespielt wurde das Album im Black Solaris Studio, Produzent war Uwe Lulis. Neben zehn neuen Songs ist auf dem Album auch ein Stück namens "L´Eredita" zu hören - dahinter verbirgt sich eine italienische Version von "The Legacy" vom PARAGON-Album "The Dark Legacy".

Die Tracklist von "Screenslaves":
1. Hellgore
2. Disconnected
3. Entombed
4. Screenslaves
5. Bloodfeast

6. The Blade In The Dark
7. Death Next Door
8. The Killing Hand
9. Waxworks
10. Larger Than Life
11. L´ Eredita´

SUMMER NIGHTS OPEN AIR 2008: ISEGHAAL und KRATOS komplettieren Billing

Das Billing zum diesjährigen SUMMER NIGHTS OPEN AIR, das am 20./21. Juni 2008 auf der Burg Frauenstein in Mining am Inn (A) stattfindet, ist komplett. Die deutschen Black Metaller ISEGHAAL ersten BIFRÖST, die aus beruflichen Gründen absagen mussten, zudem konnten die rumänischen Gothic Metaller KRATOS für das Festival bestätigt werden.

Das Billing:
OBITUARY
MAYHEM,
NECROPHAGIST, NEAERA, WOLFCHANT, BLOODFEAST, PERISHING MANKIND, VOLBEAT BELPHEGOR, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MAROON, EQUILIBRIUM, THE VISION BLEAK, RIGER, DEADLOCK, DARK FORTRESS, IN SLUMBER, MAMBO KURT, FALL OF SERENITY, MASTIC SCUM, THIRDMOON, INZEST, VARG, DARKSIDE, MELY, SERENITY, LOST DREAMS, MISBEGOTTEN, GODDAMNED X, ARCANUM, LOVEKRAFT, SABAIUM, SEPSIS, KIJU, KRATOS , ISEGHAAL und INARCADIA..

 

KALTENBACH OPEN AIR: ROTTING CHRIST komplettieren Billing

"RottingDie Griechen ROTTING CHRIST komplettieren das Billing des KALTENBACH OPEN AIRs. Außerdem ersetzen INZEST die abgesprungenen GFPM. Folgende Bands sind somit vom 18. bis am 19. Juli beim Festival dabei: NECROPHOBIC, SATYRICON, MARDUK, SINISTER, GOREFEST, SAMAEL, GRAVE, HOLLENTHON, ELUVEITIE, GRAVEWORM, URGEHAL, DEW-SCENTED, VREID, NEGURA BUNGET, DESASTER, EXCREMENTORY GRINDFUCKERS, FLESHLESS, CASKETGARDEN, HATRED, MATER MONSTIFERA, RETURN TO INNOCENCE, ASATHOR, BEREAVEMENT, BLOODFEAST, BREWED&CANNED, CREMATION (A), FOLTERKAMMER, INZEST, LOW CHI, SAMHAYN, SUICIDE, TYRANTS, VERITAS MENTIS und ROTTING CHRIST.