Suchergebnis

BLACK TUSK"

50 Beiträge
Mehr

BLACK TUSK: "Tend No Wounds" – Artwork und Trackliste

"(c)Die Sludge-Band BLACK TUSK hat Artwork und Trackliste ihrer nächsten EP "Tend No Wounds" im Netz veröffentlicht. Demnach erscheint die Scheibe am 19. Juli 2013 mit diesen Songs:

1. A Cold Embrace; 2. Enemy Of Reason; 3. The Weak And The Wise; 4. Internal/Eternal; 5. Truth Untold; 6. In Days Of Woe

Einen kurzen Teaser findest du hier:
"Tend No Wounds" - Teaser bei YouTube.

"Tend No Wounds" wurde von Philip Cope produziert und erscheint als CD, LP und Download. Das Artwork von Brian Mercer gibt es nach dem Klick in größerer Darstellung:

Mehr

BLACK TUSK: "Tend No Wounds" – die neue EP trägt jetzt einen Titel

"(c)Die Sludge-Band BLACK TUSK hat die Aufnahmen zu ihrer neuen EP erfolgreich abgeschlossen. An den Reglern saß Philip Cope im "Jam Room"-Studio in Columbia. Jetzt hat das Trio den Titel der EP bekanntgegeben: "Tend No Wounds".

Als Erscheinungszeitraum wird vom Label Relapse Records weiterhin das späte Frühjahr 2013 genannt. Konkrete Details hat die Gruppe noch nicht enthüllt, ein Statement von Schlagzeuger James May im Original lest ihr aber hier:

"This new release is a mean one. It reminds me of a new twist on an old days BLACK TUSK sound. We got back together with Jay and Phillip Cope to turn this out with some of that earlier, brutal sound you might have heard back in the beginning albums. We figured it was about time to see what the old gang could do years later."

Zur Kritik des noch aktuellen Albums "Set The Dial" aus dem Jahr 2011:
CD-Review bei vampster: Set The Dial.
Mehr

BLACK TUSK: neue EP im Frühjahr

"(c)Die Sludge-Band BLACK TUSK befindet sich aktuell im Studio, um eine neue EP aufzunehmen. Als Erscheinungszeitraum wird vom Label Relapse Records das Frühjahr 2013 genannt. Konkrete Details hat die Gruppe noch nicht enthüllt, ein Statement von Schlagzeuger James May im Original lest ihr aber hier:

"This new release is a mean one. It reminds me of a new twist on an old days BLACK TUSK sound. We got back together with Jay and Phillip Cope to turn this out with some of that earlier, brutal sound you might have heard back in the beginning albums. We figured it was about time to see what the old gang could do years later."

Zur Kritik des noch aktuellen Albums "Set The Dial" aus dem Jahr 2011:
CD-Review bei vampster: Set The Dial.

BLACK TUSK: "Passage Through Purgatory" – Song vom Debüt online hören

Die Sludge-Band BLACK TUSK wird im Mai 2011 ihr Debütalbum "Passage Through Purgatory" neu auflegen. Die neu gemasterte Wiederveröffentlichung wird mit zwei Bonus-Tracks in neuer Verpackung und mit Artwork von John Dyer Baizley erscheinen. Einen Song daraus mit dem Titel "Fixed In The Ice" gibt es hier im Stream:

BLACK TUSK bei MySpace.

Eine Kritik zum aktuellen Album "Taste The Sin" lest ihr bei uns:
CD-Review bei vampster: "Taste The Sin".