Tag: 22. Juli 2011

CD-Reviews

KEKAL: 8

Namenlose Indonesier haben tierisch Bock auf ... Verwirrung.

CD-Reviews

IVENBERG: Wunden

Aggressive Mixtur aus Black Metal mit walzenden Death-Spitzen. Für extrem hartgesottene Genreliebhaber einen Blick wert.

CD-Reviews

IWRESTLEDABEARONCE: Ruining It For Everybody

Wenn das Kind in dir noch nicht ganz tot ist, wirst du dich mit dieser ADHS-geplagten Band prächtig amüsieren.

News

EKTOMORF: Festival-Doku online ansehen

EKTOMORF haben eine 40-minütige Doko ihrer bisherigen Festivalauftritte 2011 im Netz veröffentlicht, hier kannst du den Film ansehen:EKTOMORF bei Youtube.

News

PAIN OF SALAVATION: neues Album ´Road Salt 2` & Tour mit OPETH

PAIN OF SALVATION veröffentlichen am 23. September 2011 ihr neues Album "Road Salt 2". Jetzt hat die Progressive Metal Band Cover und Tracklist veröffentlicht - auf dem Album sind diese Songs zu hören:1. Road Salt Theme, 2. Softly She Cries, 3. Conditioned, 4. Healing Now, 5...

News

MYTHOLOGICAL COLD TOWERS: Doom Metal aus Brasilien

Die brasilianische Doom Metal Band MYTHOLOGICAL COLD TOWERS hat einen Plattenvertrag bei Cyclone Empire Records unterschreiben. Das neue Album "Immemorial" erscheint in diesem Jahr, mit sieben Songs im Stil von MY DYING BRIDE, MOURNING BELOVETH oder SATURNUS. Hörporoben gibt´s h...

News

SUICIDE SILENCE: Video zu ´You Only Live Once´

SUICIDE SILENCE haben zum Song "You Only Live Once" ein Video veröffentlicht, hier geht´s zum Clip:Video bei vampster: SUICIDE SILENCE "You Onyl Live Once".Der Song ist vom aktuellen Album "The Black Crown", das seit 15. Juli 2011 erhältlich ist. CD-Revi...

CD-Reviews

POWERWOLF: Blood Of The Saints

Melodischer und bombastischer Power Metal? Wenn er so klingt wie bei POWERWOLF sehr gerne!

CD-Reviews

CONSFEARACY: Consfearacy

CONSFEARACY liefern mit ihrem Debüt ein starkes, melodisches Power Thrash-Album ab.

CD-Reviews

PREMONITION 13: Premonition 13

An der CD führt für Doomer kein Weg vorbei. Alles, was man mit dem Namen WINO verbindet, und noch eine ganze Portion mehr, findet man auf diesem Debüt, das hoffentlich nur der Anfang einer wachsenden Band sein wird.

CD-Reviews

FUROR GALLICO: Furor Gallico [ausgemustert]

Gleich acht Musiker haben sich bei FUROR GALLICO zusammengefunden. Bei so vielen Beteiligten wird wohl Folk-Metal gespielt - richtig geraten. Bei diesem Album handelt es sich um das Debüt der Band, welches bereits 2010 in Eigenregie veröffentlicht wurde. Nun haben sich Masssacre Records de...