Tag: 31. Januar 2011

News

ROCK HARD FESTIVAL 2011: AMORPHIS, PRIMORDIAL und VANDERBUYST bestätigt

Für das ROCK HARD FESTIVAL 2011 wurden AMORPHIS, PRIMORDIAL und VANDERBUYST bestätigt. Außerdem stehen auf dem Billing: AGENT STEEL, ANACRUSIS,  ATLANTEAN KODEX, DISBELIEF, ENFORCER, ENSLAVED, EPICA, IN SOLITUDE, METAL INQUISITOR,  OVERKILL  und TRIPTYKON. Das Festiva...

News

SAMAEL: Video aus dem Studio, Cover & Songtitel von ´Lux Mundi´

SAMAEL veröffentlichen im April 2011 ihr neues Album "Lux Mundi". Einblicke in die Aufnahmen des Albums im Stduo gibt´s hier:SAMAEL bei YouTube."Lux Mundi" besteht aus zwölf Songs, einige Songtitel haben SAMAEL schon verraten: "Antigod", "Soul Invin...

News

AGNOSTIC FRONT: Cover & Tracklist von ´My Life, My Way´

AGNOSTIC FRONT haben die Tracklist ihres neuen Album "My Life, My Way" veröffentlicht - auf der CD sind diese Songs zu hören:1. City Street, 2. More Than a Memory, 3. Us Against the World, 4. My Life My Way, 5. That´s Life, 6. Self Pride, 7. Until the Day I Die, 8. Now and ...

News

MARUTA: neues Album ´Forward Into Regression´

Die Grindcore-Band MARUTA veröffentlicht am 7. Februar 2011 ihr neues Album "Forward Into Regression". Es wurde im Mana Studio in Florida aufgenommen, Produzent war Brian Elliot. Hörproben gibt´s hier:MARUTA bei MySpace.

News

COFFINS: Live-Album & Tour

Die japanische Doom Metal-Band COFFINS veröffentlicht in Kürze ein Live-Album über Hammerheart Records. COFFINS spielen auch beim Roadburn Festival am 17. April 2011, davor gibt die Band auch einige Einzelkonzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.Tourdaten bei vampster....

Tourdaten

COFFINS

Tourdaten: 10.04.2011 – CH – Genf – L´usine 11.04.2011 – CH – Wien – EKH 12.04.2011 – CH – Leipzig – Zoro 13.04.2011 – CH – Berlin – Cassiopeia 15.04.2011 – CH – Hamburg – Hafenklang 16.04.2011 – CH R...

CD-Reviews

…AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD: Tao Of The Dead

...AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD wildern im Plattenschrank deines Vaters.

CD-Reviews

ADRAMELCH: Irae Melanox

Ein würdiger Re-Release eines schwer erhältlichen Albums. Das Debüt der Italiener ist ein kleiner Underground-Klassiker und das zu recht. Großartige Musik  in der Schnittmenge von Epic und Progressive Metal, die teils an frühe FATES WARNING erinnert.