Tag: 28. Oktober 2008

News

CRADLE OF FILTH: ´Honey And Sulphur´ – Videoclip online

CRADLE OF FILTH haben das Video zum Song "Honey And Sulphur" veröffentlicht, ansehen kann man den Clip hier: Bandhomepage CRADLE OF FILTHDer Song ist vom aktuellen Album Godspeed On The Devil´s Thunder, das man sich hier in voller Länge anhören kann: CRADLE OF FILTH WE...

News

KIUAS: "The Decaying Doctrine´ – Video online

KIUAS´ Videoclip zum Song "The Decaying Doctrine" kann man sich hier ansehen: KIUAS bei YouTube.

News

SILENTIUM: neues Album im November

SILENTIUM veröffentlichen am 26. November  2008 ihr neues Album "Amortean". Die Doom Metaller haben das Album zusammen mit Kärtsy Hatakka von WALTARI aufgenommen.

News

VAN CANTO: ´Wishmaster´ – Video online

VAN CANTO haben das Video zu ihrer A-Capella-Version von NIGHTWISHs Song "Wishmaster" veröffentlicht - ansehen kann man den Clip hier:VAN CANTO bei MySpace.

News

VOMITORY: neues Album im Mai 2009

VOMITORY sind im Januar 2009 im Leon Music Studio in Karlstad in Schweden und spielen ihr siebstes Album ein. Wie beim letzten Album wird  Studiobesitzer Rikard Löfgren als Toningenieur und Teilzeitproduzent hinter den Reglern sitzen und sich auch um mIx und Mastering kümmern. Ver&oum...

News

AS I lAY DYING: Live-DVD

AS I LAY DYING werden in den kommenden Wochen einige ihrer Konzerte für eine DVD filmen lassen. Neben Livemitschnitten soll die DVD Backstagematerial, Interviews, Fotos, Videoclips und eine Dokumentation enthalten. Wie die DVD heißen soll, hat die Band noch nicht verraten, veröffentl...

News

NEW MODEL ARMY: ´Fuck Texas – Sing For Us´ – Live-Album im November

NEW MODEL ARMY veröffentlichen am 14. November 2008 ihr neues Live-Album "Fuck Texas - Sing For Us". Im November gibt die Band einige Konzerte in Deutschland: Tourdaten von NEW MODEL ARMY im vampster-Kalender.

Tourdaten

NEW MODEL ARMY

Tourdaten: 07.11.2008 – D – Erfurt – HsD/Gewerkschaftshaus 08.11.2008 – D – Berlin – Kesselhaus 17.11.2008 – D – Augsburg – Kantine 20.12.2008 – D – Köln – Palladium

Tourdaten

BURDEN OF GRIEF, THE VERY END, Ravage, Symbionic u.a.

Tourdaten: 28.11.2008 – D – Oberhausen – Saint

CD-Reviews

AC/DC: Black Ice

Acht lange Jahre mussten sich AC/DC Fans seit der Veröffentlichung von "Stiff Upper Lip" gedulden, bis die Band jetzt endlich ihre neuen Ideen auf CD brennen ließ. Und das Ergebnis kann sich wirklich hören lassen!

CD-Reviews

STRIBORG: The Foreboding Silence [ausgemustert]

Unterirdisch Mieses aus Down Under, denn auch anno 2008 gilt bei STRIBORG Quantität vor Qualität. Furzeliges Anorexiegitarrenzischeln trifft auf flaches Keuchröcheln und das tiefe Niveau der Vorgängerwerke "Autumnal Melancholy" und "Solitude" wird mühelos...

CD-Reviews

LONG DISTANCE CALLING / LEECH: 090208 [Split]

Von der Unity in der Instrumental Rock-Szene - eine tolle Split.

CD-Reviews

HEAVY LORD: Chained to the world

Wer Dröhnungen liebt oder seinen Doom einfach druckvoll und fett mag, der kommt an HEAVY LORD nicht vorbei.

CD-Reviews

THE UGLY: Slaves to the Decay [ausgemustert]

Auf ihrem Debüt bietet das 2004 gegründete Stockholmer Quartett rasenden Schwarzmetall. Leider wirkt "Slaves to the Decay" tot produziert und das Drumkit erinnert eher an Plastik als an Felle, Dynamik und Schwingungen. In ihrer Ballerei schielen THE UGLY nicht selten in Richtung ...

CD-Reviews

LEECH: The Stolen View

Ausgezeichneter Instrumental Rock, bei dem meisterhaft alles beachtet wird, was zu beachten ist.

CD-Reviews

DESERT OF ICE: Heaven Shall Bleed [ausgemustert]

Ein junges Label, das Schrott signt. Denn "Heaven Shall Bleed" ist nichts weiter als eine unbeholfene Eigenproduktion. Kompletter Amateurgesang irrt in einer austauschbaren Black / Death Metal-Öde umher. Der dumpfe Gitarrensound ist beinahe eine Gnade, da man so nicht jedes Detail der...

CD-Reviews

FAITH: Blessed?

Die Extraportion Doom, die FAITH auf "Blessed?" aufgefahren haben, dürfte auch die Doomer vollends überzeugen, die den Zugang bisher nicht gefunden haben.

CD-Reviews

OJM: I got time [Single]

Diese Single ist nur interessant für totale OJM-Maniacs und Allessammler von Brant Bjork.

CD-Reviews

CAPRICORNS: River, bear your bones

In zahllosen Runden unter dem Kopfhörer nimmt einen das schräge neue Werk immer mehr gefangen und entfaltet seinen ganz eigenen Charme. Offene (Doom-)Freaks sollten unbedingt mal reinhören.