Tag: 17. März 2005

Live-Reviews

SCHWEDEN ROCK 2004 / 2005 (EIN VOR-NACH-BERICHT)

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, denn vom 09. bis zum 11. Juni diesen Jahres findet im schwedischen Sölvesborg zum 14. Mal das "Schweden Rock"-Festival statt. Und das Billing ist - wie immer - absolut Klasse, trifft man doch nicht nur auf alte Festivalhasen, sondern auch auf Bands, die ...

Interviews

INSIDEOUT MUSIC: Labelportrait Teil 1

Ein gutes Jahr ist es nun bereits her, dass wir mit dem Century Media-Labelportrait den Startschuss setzten für eine lose Folge von Specials, die einen Einblick hinter die Kulissen des Musikbusiness gewähren sollen. Nachschub gibt es nun in Form eines zweiteiligen Portraits des im nordrhein-westfäli...

News

NINE INCH NAILS: Single kommt am 18. April

"The Hand That Feeds" wird die erste Single vom neuen NINE INCH NAILS-Album "With Teeth" sein. Während das Album erst im Mai erscheint, wird die Single schon am 18. April erhältlich sein. Neben der Standard-Version mit 2 Tracks wird es in den ersten beiden Verkaufswochen auch ein...

News

MORGANA LEFAY: Song zum Download

Auf der Black Mark-Homepage kann man sich bereits jetzt einen Eindruck vom kommenden Album "Grand Materia" machen. Dort lässt sich der Song "Angel´s Deceit" im MP3-Format herunterladen, wenn auch nur in bescheidener Qualität.

News

DOOM SHALL RISE: PLACE OF SKULLS als Headliner

Die US-Doomer PLACE OF SKULLS wurden als Headliner des diesjährigen DOOM SHALL RISE-Festivals bestätigt. Das aktuelle Lineup sieht wie folgt aus: BEYOND BELIEF, BURNING SAVIOURS, GORILLA MONSOON, ISOLE, MAR DE GRISES, MIRROR OF DECEPTION, PALE DIVINE, PLACE OF SKULLS, RISING DUST, THE GATES OF SLUMB...

News

KAMELOT: nächstes Video online

Nach dem "March Of Mephisto"-Videoclip haben KAMELOT jetzt auch das Video zu "The Hauntig" über ihre offizielle Homepage veröffentlicht. Regie führte, wie auch in "March Of Mephisto", der schwedische Regisseur Patric Ullaeus (DIMMU BORGIR, IN FLAMES, LACUNA COIL). Als G...

CD-Reviews

MERLONS LICHTER: Lust

"Liebe, Sex und Zärtlichkeit" goes Mittelalter-Rock!

CD-Reviews

MILES BEYOND: Miles Beyond

"Miles Beyond" ist ein ziemlich angestaubt klingendes Huldigungswerk, mit dem auch alte MAIDEN-Fans, die nur auf die ersten drei Alben schwören, nicht glücklich werden dürften.

Live-Reviews

NIGHTWISH, TRISTANIA, Stuttgart, Schleyer-Halle, 28.2.2005

Die Band legte an diesem Abend eine enorme Spielfreude an den Tag. Tarjas Stimme klang erstaunlich voluminös. Marcos Gesang rockte das Haus. Dass nach 90 Minuten schon Schluss war, war etwas irritierend. Doch in dieser Zeit haben NIGHTWISH es geschafft, mich (und wie mir schien viele andere ebenfall...