Tag: 15. Mai 2004

Tourdaten

DESASTER

Tourdaten: 15.05.2004 – D – Darmstadt – Bessunger Knabenschule (+WARRANT, EQUILIBRIUM) 11.06.2004 – D – Dieburg – Warm Up Moonametal Festival 12.06.2004 – D – Reichenbach – Chronical Moshers Open Air 30.10.2004 – D – München – M...

CD-Reviews

TILES: Window Dressing

"Window Dressing" ist ein typisches Prog Rock-Album im RUSH-Stil, welches nur schwer zugänglich ist viel Zeit braucht, bis es sich dem konzentrierten Hörer erschließt.

News

RAMMSTEIN: Single VÖ verschoben

Der Veröffentlichungstermin für die neue RAMMSTEIN-Single hat sich um eine Woche vertagt, "Mein Teil" wird also erst ab dem 21. Juni 2004 erhältlich sein. Das bisher unbetitelte neue Album nähert sich langsam dem Ende des Mixing-Prozesses und wird aller Voraussicht nach im September eingel...

News

ANATHEMA: Nick Drake-Tribute von Danny

ANATHEMA-Gitarrist Danny Cavanagh hat ein NICK DRAKE-Tribut-Album aufgenommen, welches aller Voraussicht nach die folgenden Songs enthalten wird: Place To Be Road Horn/Things Behind The Sun From The Morning Rider On The Wheel Clothes Of Sand Northern Sky One Of These Things Fir...

News

INSISION: Aufnahmen abgeschlossen/Drummer weg

Die Schweden INSISION haben die Aufnahmen für ihr nächstes Werk, mit dem bereits bekannten Titel ´Revealed and Worshipped´, erfolgreich abgeschlossen. Das Album wird am 12. Juli 2004 über Earache/Wicked World veröffentlicht. Drummer Thomas Daun und die Band haben sich nach den Aufnahmen in beidersei...

CD-Reviews

HAGGARD: Eppur Si Muove

Eine gekonnte Symbiose von Klassik und Metal mit einem interessanten textlichen Konzept. Der Hörgenuss wird einzig durch die im Gitarren- und Drumbereich nicht ganz überzeugende Produktion gestört.

CD-Reviews

LEAVES´ EYES: Into Your Light [Maxi-CD]

Liv Kristine meldet sich zurück mit einem recht unspektakulären Popsong, der aber nicht repräsentativ für das dazugehörige Album ist.

CD-Reviews

FEAR MY THOUGHTS: The Great Collapse

Insgesamt gesehen ist „The Great Collapse“ sehr intensiv, brutal, aber wiederum melodisch, groovig, variabel und FEAR MY THOUGHTS dürften sich mit diesem Album international gesehen einen der oberen Tabellenplätze der Core-Liga sichern.

CD-Reviews

MERCILESS: The Treasures Within (Re-Release)

„The Treasures Within“ ist eine Wiederveröffentlichung für Fans der alten schwedischen Death/Thrash-Schule, die ihre Sammlung komplettieren wollen. Ob MERCILESS den höheren Standard von früher nochmals erreichen wage ich allerdings zu bezweifeln.