Monat: Januar 2004

News

GODHATE: Neuer Bassist

GODHATE, früher unter dem Namen THRONEAEON aktiv, haben sich von Bassist Magnus Wall getrennt. Der neuer Basser heißt Clabbe Ramberg.

News

CATARACT: Im Frühjahr ins Studio

CATARACT werden Mitte März 2004 ein neues Studioalbum in den Antfarm Studios in Dänemark (dort arbeiteten auch BORN FROM PAIN und HATESPHERE) einspielen.

News

SUMMER BREEZE 2004: fünf weitere Bands

Für das Summer Breeze Open Air 2004 wurden diese fünf Bands neu bestätigt: BUSTA HOOTA, DISILLUSION, ENSIFERUM, HONIGDIEB, SLEEPINGODSLIE. Billingübersicht: BRAINSTORM, BUSTA HOOTA, CRIMINAL, DEAD SOUL TRIBE, DIE HAPPY, DISILLUSION, ENSIFERUM, FLESHCRAWL, FRAGMENTS OF UNBECOMING, GODDESS OF DES...

News

CEPHALIC: neuer Sänger

Die Österreichischen Knüppelfetischisten von CEPHALIC haben sich freundschaftlich von Ihrem Sänger Breiti getrennt. Ersatz konnte bereits in Armin, seines Zeichens Schlagwerker bei den österreichischen Blackmetallern ESCHATON und Gitarrist der Grindcoreler DISTASTE, gefunden werden. Mittlerweile wir...

CD-Reviews

MIKE TRAMP: Rock´n´Roll Alive

Ich verstehe manche Fans nicht. Warum schreien sie nach einer WHITE LION-Reunion, lassen aber Sänger MIKE TRAMP und seine Band (deren Mitglieder den Herren Bratta, D’Angelo und Lomenzo handwerklich mindestens ebenbürtig sind) aber in kleinen Clubs (die bei weitem nicht ausverkauft sind) verhungern? ...

CD-Reviews

PINK CREAM 69: Thunderdome

„Thunderdome“ ist ein erstklassiges, grundsolides PINK CREAM 69-Album. Also genau das, was es sein soll.

CD-Reviews

ELIXIR: The Idol

Jeder –wirklich JEDER- der mit der Periode der New Wave Of British Heavy Metal etwas anfangen kann, muss dieses Album besitzen.

CD-Reviews

VORTEX: Hammer Of The North

Über eine nüchterne Durchschnittbewertung kommen die Metal Bats leider nicht hinaus.

CD-Reviews

TWILIGHTNING: Delirium Veil

TWILIGHTNING wurden eindeutig von ihren Landsleuten STRATOVARIUS inspiriert. Unterschiede gibt es lediglich im Gesangsbereich (ein wenig bodenständiger) und in der eher lockeren Herangehensweise an die Musik.

CD-Reviews

NOISECOREFREAK: Corner Itch Theory

Dieses Ding ist für Eremiten gedacht, die ein irres Funkeln in den Augen und eine Kettensäge in den Händen haben.

CD-Reviews

SCARCROW: Road to Ruin

1999 als Funprojekt entstanden, danach ein Ausflug in Hardrock-Gefilde, und 2003...

News

DAN SWANÖ: Neue Homepage online

Die neue Homepage von Dan Swanö ist nun online und bietet dem Fan ein Archiv von 285 mp3-Dateien und 55 Videos aus sämtlichen Schaffensperioden zum freien Download. Das nächste NIGHTINGALE-Album soll im Mai im Studio Underground unter Regie von Pelle Saether aufgenommen werden.

CD-Reviews
CD-Reviews

SYNASTHASIA: Demo 2003 [Eigenproduktion]

Typischer Teutonen-Metal, der zwar gekonnt gemacht ist, dem es aber deutlich an Eigenständigkeit mangelt.

News

Doom Shall Rise 2 ausverkauft

"Sold out" beim DOOM SHALL RISE-Festival: Kurz vorm Knallen der Neujahrsraketen ging das letzte Ticket für das zweite DSR, das am 02. und 03. April 2004 in Göppingen stattfindet, weg.

CD-Reviews

ABOMINATOR: Nuctemeron Descent

Im Lande des Platypus und der Känguruhs wird fleissig und kompromisslos geprügelt, das beweisen ABOMINATOR auf ihrem neuesten Werk...

CD-Reviews

MIDNIGHT CONFIGURATION: Sepulchre Rose

Ein bestenfalls mittelmäßiges, keinesfalls aber zeitgemäßes Gothic/Dark Wave-Album voller Klischees.

CD-Reviews

VISION: Detonate

13 saftige Tritte in die Kronjuwelen.

News

RUNAMOK: Demo zum Download

Seit Ende 2003 arbeiten die beiden Gitarristen Fabian Schwarz (STORMWITCH) und Oliver Kaufmann (ex-TYRAN´ PACE, VINDER)unter dem Namen RUNAMOK zusammen. Die Band hat ein 12-Track Demo aufgenommen, das auf der bandeigenen Homepage www.runamok.rocks.de komplett in CD-Qualität zum Download angeboten ...

News

SOUL DEMISE: Bassist gesucht

Kurz nach dem 10jährigen Bandjubiläum im Oktober 2003 haben sich SOUL DEMISE sich in beidseitigem Einverständnis von Gründungsmitglied und Bassisten Andreas Bradl getrennt, der sich nun überwiegend auf sein Studium als Berufschullehrer konzentrieren wird. Aus diesem Grund wird dringend ein neuer Ti...

News

KATAKLYSM: Vorab-Song zum Download

KATAKLYSM bieten auf ihrer Homepage www.kataklysm.net den Song "The Ambassador of Pain" als Vorgeschmack auf das kommende Stuioalbum "Serenity In Fire", das im März 2004 veröffentlicht werden wird, zum Download an. Außerdem wird die Band beim WITH FULL FORCE 2004 spielen.

CD-Reviews

HELANGAR: Evening In Valhalla [Eigenproduktion]

Epischer, düsterer Bombast-Metal, der unter der schwachen Produktion leidet, aber dennoch gerade in der zweiten Hälfte zu begeistern weiß.