Tag: 22. Dezember 2001

8 Beiträge

SLAYER: Tour mit Dave Lombardo!

Dave Lombardo wird ab Januar als "Guest Star" mit SLAYER in den USA touren. Paul Bostaph, der vor Jahren den Schlagzeughocker nach Lombardos Ausstieg übernommen hatte, gibt wegen einer chronischen Ellenbogenverletzung den Drumerposten auf. Lombardo wird allerdings wohl nicht wieder als fester Schlagzeuger bei der Band einsteigen, ein fester Drumer wird noch gesucht. Die üblichen Statements gibt es hier...

GENIUS: Eine Rock Oper

Unter dem Namen GENIUS entsteht derzeit ein Rock Oper Projekt in drei Teilen, in das gleich eine ganze Latte an Größen aus dem Metal/Hardrock Genre involviert ist. Am ersten Teil "A Human Into Dreams´ World" sind unter anderem Mark Boals (RING OF FIRE), Lana Lane, Daniel Gildenlow (PAIN OF SALVATION), Chris Boltendahl (GRAVE DIGGER), John Wetton (URIAH HEEP), Steve Walsh (KANSAS) und Midnight (Ex-CRIMSON GLORY) beteiligt. Das Konzept der Oper dreht sich um die Abenteuer des Teenage-Schlagzeugers "Genius", der in einem Parallel-Universum landet und dort das Geheimnis der menschlichen Träume erkundet. Musikalisch bietet GENIUS eine Mischung aus Melodic Rock, Metal und Prog. Hinter dem Projekt steht der Italiener Daniele Liverani (EMPTY TREMOR), der die gesamte Musik und die Texte geschrieben hat und sich auch für die Produktion verantwortlich zeigt. Episode 1 wird im Frühjahr 2002 erscheinen.

BANGING THE X-MAS TREE II: Heute (Sa.) abend ist´s soweit!

Heute ist es soweit: In Schorndorf findet das BANGING THE X-MAS TREE Part II statt, bei dem nicht nur der Weihnachtsmann mit einem prallen Sack voller Geschenke auf euch wartet, es gibt natürlich auch erstklassiges zu hören! FROM THY ASHES geben heute abend im Hammerschlag ihr Abschiedskonzert, weiterhin werden NO SISSY STUFF und PSYCHOTRON auftreten. Ab 19 Uhr findet die alternative zur "fröhlichen" Weihnacht statt! Weitere Infos: www.banging-the-xmas-tree.de.

JOHN PETRUCCI: Soloalbum in Arbeit

Die Aufnahmen zum ersten Solo-Album von DREAM THEATER´s John Petrucci haben begonnen. Unterstützt wird John bei dem Album von Dave LaRue (DIXIE DREGS) am Bass und Dave DiCenso/Tony Verderosa an den Drums. Vermutlich werden auf dem Album neun Song zu hören sein, erste Titel lauten "Jaws of Life", "Damage Control" und "Glasgow Kiss".