Tag: 7. November 2000

News

KING DIAMOND: Vor 20 Jahren…

Eine ganz besondere KING DIAMOND-Veröffentlichung erwartet uns im Frühjahr 2001! Unter dem Titel "20 Years ago (a night of rehearsal)" kommen wir nach über 20 Jahren zum allerersten mal in offizieller Form in der Genuß von elf originalen BLACK ROSE-Songs plus einer Coverversion der Band. B...

News

OVERKILL: Interview!

Freitag in einer Woche werde ich ein Interview mit Blitz von OVERKILL führen. Habt Ihr Fragen an ihn? Wenn ja: Mail an mich, oder Fragen einfach als Kommentar an diese News anhängen.

News

NIGHT IN GALES: Neues Langeisen…

Der Ruhrpott-Fünfer NIGHT IN GALES steckt derzeit mitten im Songwriting zum "Nailwork"-Nachfolger, welcher voraussichtlich Ende April 2001 unter der Obhut von Massacre Records veröffentlicht wird. Die aktuellsten News allzeit bereit unter http://www.n-i-g.com!

CD-Reviews

NAPALM DEATH: Enemy of the Music Business

Napalm Death verstehen es nach wie vor, ernstzunehmende und extreme Musik zu erschaffen, und haben ein schönes Mittelmaß zwischen Prügelei und Groove gefunden und diese beiden Parts nahezu perfekt kombiniert.

News

EVERGREY: Entern bald das Studio!

EVERGREY werden unter Anleitung von Andy La Rocque voraussichtlich von Januar- März 2001 den Aufnahmetempel entern und ihre neue Scheibe dann im April/ Mai unter das Metal- Volk bringen.

Interviews

VIRGIN STEELE: The Best is still yet to come

Interview mit David DeFeis und Ed Pursino zu Klytaimnestra, den neuen Alben, "The Marriage of Heaven and Hell" und was sonst noch wichtig sein könnte.

News

CRADLE OF FILTH: Verlosung!

Wir haben eine kleine Verlosung für die CRADLE OF FILTH Fans unter Euch: Wer uns eine Mail mit dem Betreff: Cradle schickt, kann eins von 7 COF-Postkartensets und ein Cradle-Grablicht gewinnen. Die Verlosung läuft ca. eine Woche, aus allen Teilnehmern ziehen wir dann die Gewinner. Viel Glück!!

Interviews

APOCALYPTICA: Die Neuinterpretation des Heavy Metals – oder wie sieht eigentlich der Papa von Lars Ulrich aus?

Max Lilja und Paavo Lötjönen, zwei Viertel von Apocalyptica, sind nicht nur klassisch ausgebildete Musiker, sie sind auch Metal-Fans und bisweilen sogar richtige Spaßvögel. Umso schöner, dass die beiden entgegen alles Klischees, die man so im allgemeinen von finnischen Menschen hat, ziemlich offen u...