Monat: Juni 2000

CD-Reviews

SLUDGE: Scarecrow Messiah

"Scaregrow Messiah" wurde angeblich in einer Woche im Proberaum aufgenommen und hinterher zwei Tage lang von Frederik Nordström in den Fredman Studios in Göteborg abgemischt. Dennoch hat die CD einen annehmbaren Sound, alte Entombed Scheiben lassen grüßen: lärmig, rotzig und dreckig – so l...

CD-Reviews

PALE FOREST: Of machines and men

Wunderbar, schon wieder ein THEATRE OF TRAGEDY-Klon. Dachte ich auch. Stimmt aber nicht. Meine Damen und Herren, Vorhang auf für die Band, welche den neuen THEATRE OF TRAGEDY (zu „Aégis“-Zeiten) durchaus den Sitz auf dem schwarzen Olymp streitig machen könnte.

CD-Reviews

CEMETARY 1213: The beast Divine

Für Die-Hard-Fans von CEMETARY oder Mathias Lodmalm durchaus zu empfehlen, wer CEMETARY (1213) noch nicht kennt, kann auch ohne bedenken mal reinhören. Prädikat: Geht-in-ordnung—-mehr-leider-nicht.

News

Sun Of The Sleepless: Neue Songs

Kurz nach der Veröffentlichung der "Tausend Kalte Winter" EP haben Sun Of The Sleepless neue Songs für eine 7" aufgenommen. Außerdem wird Schwadorf an einem Burzum Tribute Sampler mit einer Coverversion von "Dunkelheit" teilnehmen.

CD-Reviews

RED HARVEST: Cold Dark Matter

Ein abstoßendes, beängstigendes, aber auch faszinierendes Album. Ein klanggewordenes Paradoxon: kalt, leidenschaftslos, und doch aus den Untiefen der menschlichen Seele geboren. Und dort hallt es wider. Nicht ohne zutiefst zu verstören.

CD-Reviews

PARAGON OF BEAUTY: Seraphine… Far Gone Gleam

Auf dieser MCD beweisen POB einmal mehr ihren Ausnahmecharakter - 33 Minuten zutiefst ehrliche, emotionale, melancholische Musik, die sich jeglicher Kategorisierung entzieht. Zum Eintauchen in andere Welten... einfach nur ein Traum...

Live-Reviews

SACRED STEEL Releaseparty mit Dark at Dawn, Destillery und Solemnity, 26.05.00, Stuttgart Röhre

Ja, endlich mal wieder eine SACRED STEEL-Releaseparty! Auch wenn das letzte Ereignis dieser Art schon eine ganze Weile her ist, sind die Erinnerungen an diesen Abend noch recht frisch, zumal die Releaseparty zu "Wargods of Metal" im Ludwigsburger Scala für mich nach wie vor zu einer der co...

Interviews

AYREON: Grau ist nichts!

Arjen Lucassen im Gespräch über das neue Album, die Entwicklung der Band, die Zeiten bei VENGEANCE und sein Lieblingsthema "Zeitreisen".

  • 1
  • 4
  • 5