VIOLATION WOUND: Punk mit Chris Reifert

violation_wounded-cover

VIOLATION WOUND, die Punk/Metal-Lärmcombo um Chris Reifert (AUTOPSY, DEATH, ABSCESS), bringt ein neues Album raus: „With Man In Charge“ erscheint am 27. April 2018 über Peaceville Records.

Die beiden Songs „Fearmonger“ und „State Of Alarm“ hat die Band schon geteilt.

VIOLATION WOUND gründeten sich 2013, neben Reifert gehören zur aktuellen Besetzung Bassist Joe Orterry und Drummer Matt O’Connell. Als Gastmusiker sind Athenar (MIDNIGHT) und Dave Hill (PAINTED DOLL) zu hören.

Eingespielt wurde „With Man In Charge“ im Earhammer Studio in Oakland mit Produzent Greg Wilkinson. Das Cover ist von Wes Benscoter.

VIOLATION WOND  „With Man In Charge“ Tracklist

1 Humanity Burning
2 Vortex
3 Fearmonger
4 Dangerous Idiot
5 Selling Your Soul For Damage Control
6 State Of Alarm
7 Ruining Everything That’s In The Way
8 God’s Plan
9 Smoke And Flames
10 Stalemate Suicide
11 Unhinged World
12 Destroy The Factory
13 Two Middle Fingers, Whiskey And Beer
14 Don’t Believe It
15 Stoking The Fires Of Chaos
16 Scratched Out
17 Fuck It Up/Dumb It Down
18 Twisted Up Inside
19 Kicked In Tonight/VWIII
20 With Man In Charge

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...