TOMBS: neues Album „The Grand Annihilation“

TOMBS: neues Album „The Grand Annihilation“

Vorgeschmack auf das neue TOMBS-Album „The Grand Annihilation“:
TOMBS „Cold“ bei metalblade.com.

„The Grand Annihilation“ erscheint am 16. Juni 2017  via Metal Blade Records. Die Platte wurde wieder von Erik Rutan produziert.

TOMBS-Frontmann Mike Hill  verspricht: „Wer uns kennt, weiß, dass man stets das Unerwartete von uns erwarten sollte. Ich möchte stets eine umfassende Bandbreite von Emotionen bieten, wenn ich den Namen der Band verwende. Die neue Platte ist düster und introspektiv, weil sie sich mit Sterblichkeit, Unendlichkeit und kosmischen Rätseln auseinandersetzt. Das Verborgene hat mich von jeher gereizt. Als ich jünger war, schrieb ich häufiger über persönliche Gefühle und Situationen in meinem Leben, doch mit dem Alter ging es mir um breitere Themen, die eher auf das kollektive Unbewusst abzielen. Mit den aktuellen Texten halte ich Freiheit hoch, indem ich mich der dunklen Seite hingebe. Sobald man erkennt, dass man einen finsteren Weg beschreitet – den Weg der Freiheit -, fühlt man sich gewissermaßen auch befreit.“

Die Tracklist von „The Grand Annihilation“:
1. Black Sun Horizon
2. Cold
3. Old Wounds
4. November Wolves
5. Underneath
6. Way of the Storm
7. Shadows at the End of the World
8. Walk with Me in Nightmares
9. Saturnalian
10. Temple of Mars

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...