THE EVIL: Deal bei Osmose für „The Evil“-Album

THE EVIL: Deal bei Osmose für „The Evil“-Album

Die Doom Metal-Band THE EVIL hat einen Plattenvertrag bei Osmose Records unterschrieben. Im Zuge dessen wird das Quartett aus Brasilien ihr selbstbetiteles Debütalbum, das sie im Juni 2017 bereits digital veröffentlicht hatten, im nächsten Jahr auch über die Vertriebswege des französischen Labels veräußern können. Mit „Screams“ hat die Band zudem einen Video-Clip zu „The Evil“ bereitgestellt.

THE EVIL „The Evil“ Tracklist:

1. Voices from the Deep (Intro)
2. About None Guilty
3. Screams
4. Sacrifice to the Evil One
5. Satan II
6. Silver Razor
7. The Ancients

Teilen macht Freude:

Christian Wögerbauer

Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.

Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge