THE DAMNED: „Evil Spirits“ – neues Album nach 10 Jahren

the-damned-bandfoto-2018

THE DAMNED, eine der ersten Punk-Rock-Bands aus London, haben ein neues Album am Start: „Evil Spirits“ erscheint am 13. April 2018 via Spinefarm Records.

Heute gibt’s von den Briten um Gitarrist Captain Sensible Post Punk zu hören – mit „Standing On The Edge Of Tomorrow“ haben THE DAMNED einen ersten Song veröffentlicht.  Das letzte Studioalbum „So, Who’s Paranoid?“ erschien übrigens im Jahr 2008.

Aufgenommen wurde  „Evil Spirits“ im Atomic Sound Studio in Brooklyn, New York von Produzent Tony Visconti, außerdem ist Bassist Paul Gray zu THE DAMNED zurückgekehrt.

„Wir nahmen das Album sehr retro auf“, erläutert Gitarrist Captain Sensible. „Ungefähr so wie unser Debütalbum. Diese ganzen Sounds aus den 1970er Jahren klingen einfach wundervoll. Die ganzen Glam, Rock und Punk-Platten aus dieser Zeit klingen großartig“. Förderlich für diesen Sound mit Sicherheit Tony Visconti. Er ließ die Band um Sänger Dave Vanian das Album live einspielen.

Im Mai sind The Damned live in Deutschland zu sehen.

Konzert-Termine THE DAMNED

17.05.2018 Frankfurt, Batschkapp
22.05.2018 München, Strom
23.05.2018 Berlin, SO36
25.05.2018 Hamburg, Fabrik

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...