SUMMONING DEATH: Neues Album „The House That Screamed“

SUMMONING DEATH: Neues Album „The House That Screamed“

Die Death Metal-Band SUMMONING DEATH hat mit „The House That Screamed“ ihr kommendes Album angekündigt. Das nach zwei Demos erste Album der Mexikaner wird am 8. Oktober 2018 via Chaos Records erscheinen. Das Album behandelt mit seinen 13 Tracks diverse Horror-Filme und -Serien aus den 50er und 60er-Jahren. „The House That Screamed“ wurde von Geiler May in den Dark Sound Studios in Cancun produziert. Gemastert wurde das Album von Dan Lowndes (u.a. für SIGH und ABSU tätig). Für das Cover-Artwork konnten SUMMONING DEATH John Quevedo Janssens gewinnen.

SUMMONING DEATH „The House That Screamed“ Tracklist:

1. Intro
2. The Screaminfg Skull (1958) (Audio bei Bandcamp)
3. Night Of The Living Death (1968)
4. Carnival Of Souls (1962)
5. Keep My Grave Open (1976)
6. The Cabinet Of Doctor Caligari (1920)
7. Attack Of The Giant Leeches (1959)
8. The Embalmer (1959)
9. The Night Evelyn Came Out Of The Grave (1971)
10. House (1985)
11. Maniac (1934)
12. The House That screamed (1969)
13. Torn Apart (Bonus)

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge