SUIDAKRA: neues Album „Cimbric Yarns“

suidakra-cimbric-yarns-cover

SUIDAKRA veröffentlichen ihr 13. Studioalbum: „Cimbric Yarns“ erscheint am 16. November 2018 via AFM Records. Einen knapp zweiminütigen Teaser zu „Cimbric Yarns“ gibt’s schon jetzt bei YouTube.

Grundlage für „Cimbric Yarns“ ist eine von Maler Kris Verwimp entwickelten Fantasiewelt, die vor einigen Jahren während der Artwork/Soundtrack-Kollaboration mit Antonik für das 2016er Album „Realms Of Odoric“ entstand.

„Tausende von Jahren vor Odorics Zeit existierte eine fortgeschrittene Zivilisation, die durch eine riesige kosmische Katastrophe ausgelöscht wurde. „Cimbric Yarns“ ist ein Versuch, diese Mythologie zu rekonstruieren, inspiriert von alten keltischen Texten und megalithischen Stätten der ganzen Welt. Sie verbindet Geschichte und Fantasie und erzählt in zehn überzeugenden, akustischen Songs das Schicksal ihrer Hauptfiguren Cruàc, Arma und Aenea“, erklärt Kris Verwimp.

SUIDAKRA „Cimbric Yarns“ Tracklist

01 Echtra
02 Serpentine Origins
03 Ode To Arma
04 A Day And Forever
05 Black Dawn
06 At Nine Light Night
07 Snakehenge
08 Birth And Despair
09 Assault On Urlár
10 Caoine Cruác

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...