SOUL DEMISE: neues Album „Thin Red Line“

SOUL DEMISE: neues Album „Thin Red Line“

Am 19. Mai 2017 erscheint das neue SOUL DEMISE-Album „A Thin Red Line“. Jetzt gibt es eine erste Hörprobe daraus:
SOUL DEMISE „Deceive The Masses“ bei YouTube.

Eingespielt wurde „A Thin Red Line“  in verschiedenen Studios: die Drums im Iguana Studios mit Christoph Brandes , die Gitarren- und Bassspuren mit Dennis Schneider im Mainblast Studio, die Vocals mit Simon Hammer in den Rebound Studios . Um den Mix kümmerte sich Tue Madsen. Das Artwork stammt wie beim Vorgänger „Sindustry“ von Björn Gooßes von Killustrations.

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...