SOUL DEMISE: neues Album „Thin Red Line“

SOUL DEMISE: neues Album „Thin Red Line“

Am 19. Mai 2017 erscheint das neue SOUL DEMISE-Album „A Thin Red Line“. Jetzt gibt es eine erste Hörprobe daraus:
SOUL DEMISE „Deceive The Masses“ bei YouTube.

Eingespielt wurde „A Thin Red Line“  in verschiedenen Studios: die Drums im Iguana Studios mit Christoph Brandes , die Gitarren- und Bassspuren mit Dennis Schneider im Mainblast Studio, die Vocals mit Simon Hammer in den Rebound Studios . Um den Mix kümmerte sich Tue Madsen. Das Artwork stammt wie beim Vorgänger „Sindustry“ von Björn Gooßes von Killustrations.

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...