REVOCATION: neues Album „The Outer Ones“ im Herbst

Revocation-bandfoto-2018

REVOCATIONs neues Album „The Outer Ones“ soll laut Gitarrist und Sänger Dave Davidson so viel Death Metal wie keine der vorigen Platten beinhalten. Im Herbst kann man sich von seiner Aussage überzegen lassen: Das siebte Album der Death Metal-Band erscheint am 29. September 2018 via Metal Blade, einen Mini-Teaser zu „The Outer Ones“ gibt’s bei facebook.

„Mir schwebte eine düsterere Ausrichtung vor, und in diesem Album steckt so viel Death Metal wie in keinem unserer vorigen“, sagt Gitarrist und Sänger Dave Davidson. „Manche Genre-Bands, die in eine proggigere Richtung tendieren, büßen an Brutalität ein, doch wir wollten die Aggression beibehalten, aber trotzdem Grenzen ausloten. Der Titel ist meine Hommage an H.P. Lovecraft und die Geschöpfe des kosmischen Grauens aus dem Universum, das er geschaffen hat. Wegen der finsteren, raumgreifenden Art unserer neuen Tracks passte er hervorragend zur Grundstimmung, aber obwohl die Texte größtenteils von solcher Literatur beeinflusst wurden, spiegeln sie natürlich bis zu einem gewissen Grad allegorisch die Wirklichkeit wider; so doppeldeutig zu schreiben mit einem offensichtlichen Inhalt und einer tiefergreifenden, symbolischen Bedeutung, das hat mir großen Spaß gemacht.“

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...