RELOAD FESTIVAL: neue Bands

RELOAD FESTIVAL: neue Bands

Das RELOAD-FESTIVAL hat seine aktuelle Wasserstandsmeldung rausgegeben. Was bei dem Festival in Sulingen schlicht ein Update heißt. Noch ist hier in Niedersachsen grob zwischen Hannover, Bremen und Osnabrück alles im Trockenen was das Kultfestival angeht.

Das Festival bietet auch vom 24.-25. August 2018 wieder einen bunten Mix aus Rock und Metal.Neu hinzugekommen sind unter anderem KREATOR, FLOGGING MOLLY, MANTAR, COUNTERPARTS, ZSK, JOHN DIVA & THE ROCKETS und POWERSLAVE.

Unter anderem sind dabei PAPA ROACH, die hier ihr einziges Festivalkonzert für dieses Jahr spielen. Dazu kommen für die Metaller SEPULTURA, IN FLAMES, DRAGONFORCE, PRONG, DEVILDRIVER. Für die Classic-Rocker spielen THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA, die Punk- und Hardcore-Fraktion wird bedient mit SICK OF IT ALL, BEARTOOTH, MADBALL, PRO-PAIN, RYKERS und mehr. Für Stimmung sorgen Bands wie TORFROCK.

Ein Mix aus Metal, Rock, Punk und Hardcore beim RELOAD FESTIVAL

Am Donnerstag dem 23. August gibt es die Warmup-Party mit ZSK, COUNTERPARTS, ANNISOKAY, ZE GRAN ZEFT sowie A TRAITOR LIKE JUDAS

Mehr Infos gibt es auf der Homepage vom RELOAD, Tickets gibt es bei den üblichen Anbietern.

 

Die bisher bestätigten Bands:
A TRAITOR LIKE JUDAS, ANNISOKAY, BEARTOOTH, BOOZE & GLORY, COUNTERPARTS, DEEZ NUTZ, DEVILDRIVER, DRAGONFORCE, ESKIMO CALLBOY, FLOGGING MOLLY, IN FLAMES, JOHN DIVA & THE ROCKETS, KAISER FRANZ JOSEF, KREATOR, MADBALL, MANTAR, MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN, PAPA ROACH, POWERSLAVE, PRONG, PRO-PAIN, RYKERS, SEPULTURA, SICK OF IT ALL, STREET DOGS, THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA, TORFROCK, WALKING DEAD ON BROADWAY, WATCH OUT STAMPEDE, ZE GRAN ZEFT, ZSK

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg
Lebensmotto "stay slow", Doomer halt.... Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!