OZZY OSBOURNE: die Sitcom

OZZY OSBOURNE: die Sitcom

Ist das nun ein Scherz oder ernst gemeint? MTV haben anscheinend OZZY und seine Familie für sechs Monate begleitet und daraus eine Art Reality-Sitcom kreiert. Die erste Folge wird in Amerika am 05. März ausgestrahlt und der Preview Clip auf der MTV-Homepage sieht wirklich seehr vielversprechend aus. Einfach zu lustig, Ozzy mit seiner Frau diskutieren zu sehen (Sharon, I´m Fucking Ozzy Osbourne the Fucking Prince of Darkness!) oder wie er seiner Tochter einen Moralvortrag wegen ihres ersten Tattoos hält. Aber VORSICHT: wer die Vision seines großen Helden nicht gänzlich entzaubern möchte, sollte sich das Video lieber nicht anschauen. Ansonsten befindet sich Ozzy derzeit in Japan, wo er die ausverkauften Shows für ein Live-Album und eine DVD aufzeichnen lässt. Live at Budokan soll im Sommer erscheinen und auch einige unveröffentlichte B-Sides der DOWN TO EARTH-Sessions enthalten. Live wird Ozzy übrigens auf dem Rock im Park/Rock im Ring dieses Jahr in Deutschland zu sehen sein.