OBLITERATION: Neues Album „Cenotaph Obscure“

OBLITERATION: Neues Album „Cenotaph Obscure“

Die Death Metal-Band OBLITERATION hat mit „Cenotaph Obscure“ ihr kommendes Album angekündigt. Der „Black Death Horizon„-Nachfolger und das insgesamt vierte Album der Norweger wird am 23. November 2018 via Indie Recordings erscheinen.

„Cenotaph Obscure“ wurde von Martin „Konie“ Ehrencrona (u.a. für IN SOLITUDE und TRIBULATION tätig) im Studio Cobra in Stockholm produziert.

OBLITERATION „Cenotaph Obscure“ Tracklist:

1. Cenotaph Obscure (5:44)
2. Tumulus of Ancient Bones (5:05)
3. Orb (1:45)
4. Eldritch Summoning (8:06)
5. Detestation Rite (6:37) (Audio bei YouTube)
6. Onto Damnation (5:26)
7. Charnel Plains (7:02)

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge