NEVERMORE: Finger weg!!

NEVERMORE: Finger weg!!

NEVERMORE haben wirklich Pech! Nach dem Busunfall und der aufgeplatzten Lippe im letzten Jahr hat es nun am ersten Abend der Amerika-Tour Bassist Jim Sheppard erwischt. Der Arme hat sich den Zeigefinger der linken Hand in die Tür des Tourbus geklemmt, sodaß das obere Glied des Fingers mit 13 Stichen wieder angenäht werden mußte.

Jim hat allerdings schon die Songs des Livesets mit 3 Fingern eingeübt, die Tour kann also weitergehen! Nach Aussagen der Ärzte ist er in 6-7 Wochen wieder fit, um pünktlich zu den Studioaufnahmen zum Nachfolger von Dreaming Neon Black wieder am Start zu sein.

Und hier nun endlich die Fotos…

oder das….?

uahhh!

Teilen macht Freude:

Markus
"Kümmere mich um die Technik und die Weiterentwicklung von vampster, schreibe ab und zu Reviews und schieße bei Festivals und Konzerten Fotos für vampster. Habe das Magazin 1999 mit gegründet."