NECROPHOBIC: dritter Song von „Mark Of The Necrogram“

NECROPHOBIC: dritter Song von „Mark Of The Necrogram“

NECROPHOBIC sind mit ihrem aktuellen Album „Mark of the Necrogram“ in die deutschen Albumcharts eingestiegen: Die Schweden stehen auf Platz 23, der besten Position in ihrer 29jährigen Karriere. Wer noch nicht reingehört hat: Zum Song „Pesta“ gibt’s jetzt ein brandneues Video.

„Mark Of The Necrogram“ kam am 23. Februar 2018 via Century Media raus.

Das Artwork ist von Kristian “Necrolord” Wåhlin. Das Album gibt’s als CD und als Gatefold-LP auf 180 Gramm-Vinyl mit zweiseitigem Poster und 4seitigem Booklet, sowie als Deluxe CD Boxset mit CD Digipak, fünf Fotos, einem gewobenen Aufnäher und einem „Necrogram“-Anhänger – das Kistchen ist auf 3000 Stück limitiert.

NECROPHOBIC „Mark Of The Necrogram“ Tracklist

Mark Of The Necrogram (4:53) (Audio bei YouTube)
Odium Caecum (4:25)
Tsar Bomba (5:40) (Audio bei YouTube)
Lamashtu (5:20)
Sacrosanct (4:38)
Pesta (5:59)
Requiem For A Dying Sun (4:39)
Crown Of Horns (3:59)
From The Great Above To The Great Below (5:53)
Undergången (2:48)

Im August 2017 hatten NECROPHOBIC die Single „Pesta“ rausgebracht, die aktuelle Besetzung der Band sieht so aus: Anders Strokirk (Gesang), Sebastian Ramstedt (Gitarre), Johan Bergebäck (Gitarre), Alex Friberg (Bass) und Joakim Sterner (Drums).

 

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...