NASTY SAVAGE: Neuauflage der Klassiker

NASTY SAVAGE: Neuauflage der Klassiker

Metal Blade Records werden im Rahmen ihrer Original Series am 26. Februar die ersten beiden Alben Nasty Savage (1985) und Indulgence (1987) der Florida-Thrasher NASTY SAVAGE neu auflegen. Beide Alben erscheinen als limitierte Vinylversion sowie erstmals auch als ebenfalls limitierte Digipak-CD. Auf Indulgence finden sich zudem noch die vier Songs der ´88er EP Abstract Reality.

Die CD-Auflage ist je Album auf 2000 Stück limitiert, auf Vinyl gibt es folgende Versionen:

Nasty Savage
180g Black
Blood Red Vinyl (limitiert auf 300, nummeriert)
Grey Marbled Vinyl (limitiert auf 200, nummeriert)

Indulgence
180g Black
Clear/Purple Marbled (limitiert auf 300, nummeriert)
Swamp Green Marbled (limitiert auf 200, nummeriert)

Die NASTY SAVAGE-LPs erscheinen in 400g schweren Klappcovern mit Inside-out-Druck, 60x60cm-Artwork-Postern und 250g schweren Einlegern.

NASTY

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg
Lebensmotto "stay slow", Doomer halt.... Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!