MOTÖRHEAD: Hut ab, Hut weg…

MOTÖRHEAD: Hut ab, Hut weg…

Während der laufenden US-Tour von Motörhead wurde Lemmy bei der Show im Club Townsend in San Franzisco am 17.Mai sein legendärer schwarzer Hut gestohlen. Er ist mit dieser Kopfbedeckung auf vielen Promofotos zu sehen und verbindet sehr viele Gefühle und Erinnerungen mit ihm. Anscheinend haben die Diebe ein offenes Fenster im Backstagebereich genutzt und das Diebesgut zwischen Beginn der Zugabe und Ende der Show entwendet. Nach Angry Anderson von Rose Tattoo (er wurde auf der Tour 2001 durch Deutschland seiner Jeansweste beraubt) ist Lemmy nun das zweite prominente Opfer von gemeinen, heimtückischen Kleidungsdieben ;-).