METALLICA: Remaster-Edition von „The $5.98 EP – Garage Days“

metallica-garage-days-revisited-cover

METALLICA veröffentlichen  am 13. April 2018 ihre1987er EP „The $5.98 EP – Garage Days“ als Remastered Edition über das bandeigene Blackened Recordings-Label. Für das Remastering von „The $5.98 EP – Garage Days Re-Revisited“ war Chris Bellman (Bernie Grundman Mastering in Hollywood) verantwortlich. Reinhören kann man vorab in die neue Version von „The Wait„.

Erstmals am 21. August 1987, also vor gut 30 Jahren veröffentlicht, vereint die EP frühe Coverversionen, mit denen sich Metallica vor ihren eigenen Einflüssen verneigen: Diamond Head, Holocaust und Killing Joke sind genauso dabei wie Budgie und The Misfits. Ein gutes Jahrzehnt danach landeten die fünf Coversongs der EP zwar auf dem mehrfach platinprämierten Album „Garage, Inc.“ (1998), doch waren sich die Bandmitglieder darin einig, dass es trotzdem höchste Zeit ist, diese einzigartige Kollektion im ursprünglichen EP-Format noch einmal neu aufzulegen. Fans in England kommen zudem erstmals in den Genuss des Tracks „The Wait“, denn dieser Song war auf der UK-Originalauflage der EP gar nicht vertreten.

 

METALLICA „The $5.98 EP – Garage Days“ Tracklist

Helpless“ (Diamond Head)
The Small Hours (Holocaust)
The Wait ( Killing Joke)
Crash Course in Brain Surgery“ (Budgie)
Last Caress/Green Hell (Misfits)

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...